Sehr geehrte Leserinnen und Leser!

Sie erhalten hier den wöchentlichen Flottenmanagement-Newsletter, der Sie über aktuelle Themen aus dem Flottenmarkt und allen Bereichen des Fuhrpark- sowie Mobilitätsmanagements informiert.

Viel Spaß beim Lesen! Ihr flotte.de - Team
Personalien

Toyota Deutschland mit neuem Direktor Sales, After Sales & Network

Heiko Twellmann übernimmt zum 1. Januar 2023 die Verantwortung für den Vertrieb bei der Toyota Deutschland GmbH.

Personalien

Alexander Wiedenbach neu im BDL-Vorstand

Maximilian Meggle zum Vizepräsidenten gewählt.



Personalien

Hyundai Motor Group besetzt wichtige Führungspositionen neu

Designchef Luc Donckerwolke wird zum Präsidenten ernannt und Kyoo Bok Lee, Executive Vice President, Hyundai Motor Company, wird neuer CEO des Logistikunternehmens Hyundai Glovis. Weiterhin richtet die  Hyundai Motor Group ein  “Global Strategy Office“ ein, um den Wandel zum Anbieter zukünftiger Mobilitätslösungen voranzutreiben.

Personalien

Anders Bell leitet Forschung und Entwicklung bei Volvo Cars

Anders Bell leitet ab dem 16. Dezember 2022 die Forschung und Entwicklung von Volvo Cars. In seiner neuen Funktion wird er Mitglied des Engineering & Operations Management Teams und des Group Management Teams (GMT) des schwedischen Premium-Automobilherstellers. Bell berichtet an Javier Varela, Chief Operating Officer (COO) und stellvertretender CEO des Unternehmens.

Automobil

Der neue ID.3 steht in den Startlöchern

Im kommenden Frühjahr präsentiert Volkswagen den neuen ID.3 der Öffentlichkeit. Mit der zweiten Generation des ID.3 schreibt Volkswagen die Erfolgsgeschichte seiner ID. Familie fort: Bis heute wurden weltweit mehr als eine halbe Million ID. Modelle auf Basis des Modularen E-Antriebsbaukastens (MEB) ausgeliefert. Aktuell läuft der ID.3 in Deutschland in Zwickau und Dresden vom Band. Um die hohe Nachfrage der Kundinnen und Kunden zu bedienen, wird der vollelektrische Kompaktwagen ab dem kommenden Jahr auch im Stammwerk in Wolfsburg gebaut.

Management

Toyota wird in Europa bis 2040 klimaneutral

Toyota beschleunigt den Weg in die Klimaneutralität: In Europa will der Mobilitätskonzern spätestens 2040 vollständig CO2-neutral sein. Die ehrgeizigen Ziele wurden jetzt im Rahmen des alljährlichen Kenshiki-Forums bekanntgegeben, auf dem diesmal mehr als 250 Medienvertreter Einblicke in die Strategie und Pläne von Toyota erhalten haben.

Automobil

360° Umweltcheck beim EQE erfolgreich durchgeführt

Seit 2005 veröffentlicht Mercedes Produktumweltinformationen nach der ISO-Richtlinie 14021: Externe Gutachter prüfen diesen detaillierten „360° Umweltcheck“ für Fahrzeuge. Die EQE Broschüre hat jetzt das Validierungsaudit erfolgreich absolviert

Management

Ford Pro und Deutsche Post DHL Group arbeiten zusammen, um die Zustellung auf der letzten Meile weltweit zu elektrifizieren

Ford Pro und Deutsche Post DHL Group unterzeichneten eine Absichtserklärung, um die Elektrifizierung von Transportern weltweit zu beschleunigen. Infolgedessen stattet Ford Pro die Deutsche Post DHL Group mit mehr als 2.000 Elektrotransportern aus, einschließlich Lösungen, die auf spezifische Anforderungen der Logistik ausgerichtet sind, um Einsatzzeit, Service und Produktivität zu maximieren. Die Vereinbarung ermöglicht Deutsche Post DHL Group einen frühen Zugang zu innovativen Ideen und Produkten, die Erprobung von digitalen Serviceangeboten und Ladelösungen von Ford Pro sowie die gemeinsame Entwicklung zukünftiger Produkte, die speziell auf den Einsatz bei Deutsche Post DHL Group zugeschnitten sind.

Automobil

Einfach mehr bekommen - mit den neuen MOVE Sondermodellen von Volkswagen

Volkswagen hat für seine neuen MOVE Sondermodelle exklusive Ausstattungspakete geschnürt. Unter dem Motto „Einfach mehr bekommen“ vereinen sie – je nach Modell – zahlreiche Zusatzausstattungen von A bis Z: von der Ambientebeleuchtung über neu designte Sitzbezüge aus nachhaltigen Materialien bis hin zur modellspezifischen Leichtmetallfelge „Zürich“. Abhängig vom jeweiligen Fahrzeug profitieren Kundinnen und Kunden von einem Preisvorteil von bis zu 2.600 Euro gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung für ein vergleichbar ausgestattetes Modell.

Management

Porsche tritt UN Global Compact bei

Die Vereinten Nationen haben Porsche in die weltweit größte und bedeutendste Initiative für nachhaltige und verantwortungsvolle Unternehmensführung aufgenommen. Die Hauptkriterien für eine Teilnahme sind die strategische Ausrichtung auf Nachhaltigkeit und Einhaltung ethischer Standards: Porsche arbeitet auf eine bilanziell CO₂-neutrale Wertschöpfungskette im Jahr 2030 hin. Dazu gehört auch eine bilanziell CO₂-neutrale Nutzungsphase für künftige vollelektrische Modelle.

Automobil

Ford Ranger der neuen Generation ist ab sofort auch als besonders luxuriöse Platinum - Variante bestellbar

Die neue Platinum-Variante des Ford Ranger, Europas meistverkauftem Pick-up, setzt die Maßstäbe für Luxus innerhalb der Ranger-Baureihe. In Europa sind die Auftragsbücher für den Ranger Platinum ab sofort geöffnet. Die Produktion des neuen Modells soll im März 2023 beginnen, erste Kundenauslieferungen sind ab dem späten Frühjahr 2023 geplant. Verkaufspreis in Deutschland: ab 64.605 Euro brutto.

Innovation & Technik

Airbus und Renault Group kooperieren bei Forschung zur Elektrifizierung

Airbus und die Renault Group haben eine Forschungs- und Entwicklungspartnerschaft vereinbart, um die Elektrifizierungspläne der jeweiligen Produktpalette zu beschleunigen. Die Partnerschaft wird Airbus bei der Entwicklung künftiger Hybrid-Elektro-Flugzeuge unterstützen. Die Pläne werden auf dem Airbus-Gipfel vom 30. November bis 1. Dezember vorgestellt.

Automobil

Exzellente Leistung trifft expressives Design: Audi RS 6 Avant performance und RS 7 Sportback performance

Stärker und schneller als jeder RS 6 und RS 7 zuvor: Die neuen Audi Modelle RS 6 Avant performance und RS 7 Sportback performance sind gespickt mit Zutaten, die sowohl den optischen Auftritt schärfen als auch für ein noch emotionaleres Fahrerlebnis sorgen. Der potente 4,0-Liter-V8-Biturbo-TFSI-Motor leistet nun 463 kW (630 PS) und hat ein maximales Drehmoment von 850 Newtonmetern. Ab 8. Dezember sind der RS 6 Avant performance und der RS 7 Sportback performance zum Preis von jeweils 135.000 Euro bestellbar.

Management

Deutsche Telekom und elektrify exklusive Partner für private Ladeinfrastruktur

NIO steigt als internationales Unternehmen für Premium-Elektrofahrzeuge derzeit in den deutschen Markt ein. Bekannt ist NIO für seine innovativen Wechselakkus, die an sogenannten “Power Swap Stations” schnell und unkompliziert getauscht werden können.

Automobil

Elektrifiziertes Camping im neuen Small Van von Mercedes-Benz feiert Premiere

Mercedes-Benz Vans hat den Führungsanspruch bei Elektromobilität fest in der Strategie verankert und elektrifiziert konsequent alle Baureihen. Dazu gehört ein Angebot an branchenspezifischen Elektromobilitäts-Lösungen – auch für die Reisemobilbranche. Mit dem Concept EQT Marco Polo gibt die Marke mit dem Stern einen Ausblick auf den neuen, vollelektrischen und vollwertigen Micro-Camper auf EQT-Basis, der mit zahlreichen Innovationen für das Segment ausgestattet sein wird. Die Serienversion wird voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2023 vorgestellt.  Der Mercedes-Benz EQT, für sich ebenfalls eine Produktneuheit und bereits demnächst bestellbar, vereint als Small Van die Variabilität und das hochwertige Ausstattungsniveau der T‑Klasse - seines konventionell motorisierten Schwestermodells - mit den Vorteilen eines vollelektrischen Antriebs. Zeitnah ist mit dem Marco Polo Modul eine erste, praktische Camper-Lösung für vollelektrische Kurztrips mit dem EQT erhältlich.

Vermischtes

Enorme Veränderungen im deutschen Automobilmarkt: die Chance für Neueinsteiger?

Teilt man die Neuzulassungen im deutschen Pkw-Markt auf zwischen den deutschen Herstellern einerseits und den ausländischen Importeuren andererseits, scheint sich derzeit nicht allzu viel zu verändern. Mit aktuell 42 Prozent liegt der Anteil der Importeure genauso hoch wie im vergangenen Jahr und auch nur einen Prozentpunkt höher als 2020. Der genauere Blick zeigt dann aber doch, dass einiges in Bewegung geraten ist. Nicht zuletzt aufgrund einiger Neueinsteiger, deren Performance und Erfolgsaussichten wir heute näher beleuchten wollen.

Innovation & Technik

Weltpremiere: Fahrerloses Parksystem von Mercedes-Benz und Bosch erhält Genehmigung für Serieneinsatz

Automated Valet Parking erhält als weltweit erste vollautomatisierte und fahrerlose Parkfunktion (SAE Level 4) die Freigabe der Behörden für den Serienbetrieb in Deutschland. Funktion in Kürze für bestimmte Varianten der S-Klasse und des EQS mit der entsprechenden Vorrüstung „INTELLIGENT PARK PILOT“ in Deutschland zunächst im Parkhaus P6 in Stuttgart verfügbar.

Vermischtes

Die Checkliste um bußgeldfrei durch den Winter zu kommen

Den ersten Schneefall und vereiste Straßen hat es dieses Jahr in Teilen Deutschlands bereits gegeben. Insbesondere als Autofahrer ist daher Vorsicht angesagt. Minusgrade und nasse Straßen erhöhen nämlich nicht nur die Unfallgefahr, sondern führen auch schnell zu Bußgeldern im Straßenverkehr. Was zu beachten ist, weiß die Berliner CODUKA GmbH als Betreiber des Portals Geblitzt.de.

Innovation & Technik

Elektrifiziert und effizient: Der Nissan e-Power Antrieb

Schlüsselkomponente der Unternehmensstrategie „Nissan Intelligent Mobility“. Das innovatives System sorgt für Elektro-Fahrgefühl und ist für Qashqai und X-Trail verfügbar.

Automobil

CUPRA enthüllt den CUPRA Terramar im ungarischen Werk in Győr

Der neue SUV wird ab 2024 im Audi-Werk gefertigt: Die Audi-Mitarbeiter*innen warfen einen ersten Blick auf das Modell. CUPRA CEO Griffiths heißt die Belegschaft im Tribe willkommen.

Management

Drei Säulen für zuverlässige Mobilität – Wege für die optimale Wartung eines E-Bikes

Über 80 Millionen Fahrräder gibt es in Deutschland, schon 8,5 Millionen von ihnen sind E-Bikes. Mit der zunehmenden Verbreitung der elektrisch angetriebenen Zweiräder stellt sich immer mehr Personen auch die Frage nach ihrer langfristigen Haltbarkeit und Zuverlässigkeit: Wie oft müssen E-Bikes gewartet werden, wie oft treten Defekte auf und wie lange lässt sich ein gutes Modell verlässlich fahren? Über diese Fragen, die sowohl aus wirtschaftlicher, individueller als auch nachhaltigkeitsbezogener Perspektive relevant sind, schafft Herbert Ottenschläger vom Corporate E-Bike-Anbieter movelo kurz vor dem Wintereinbruch Aufklärung. Wie so oft gilt: Eine gute Vorsorge spart Geld und Nerven und kann E-Bikes ein langes Leben bescheren.

Innovation & Technik

Synthetischer Kraftstoff als klimaneutrale Alternative

ADAC Untersuchung zu eFuels zeigt, dass sie problemlos statt herkömmlichem Sprit getankt werden könnten.

Automobil

Aktuelle Versuchsfahrt ergibt: 475 Kilometer von Stuttgart nach München und zurück mit nur einer Akkuladung

Neuer Mercedes-Benz eSprinter wird Anfang Februar 2023 seine Weltpremiere feiern, aktuell finden letzte Prüf- und Versuchsfahrten statt. Eine Express-Lieferung unter realen Bedingungen: Vorserienfahrzeug absolviert 475 Kilometer lange Testfahrt von Stuttgart nach München und zurück - mit nur einer Akkuladung und ohne Nachladen. TÜV Süd bestätigt einen Verbrauch von 21,9 kWh auf 100 km für die Testfahrt.

Innovation & Technik

Automatisiertes Fahren mit 5G Network Slicing und Quality of Service

Die weltweit erste Demonstration von Anwendungen für automatisiertes Fahren mit Unterstützung von 5G Network Slicing und kontrollierter Netzqualität (Quality of Service, QoS) wurde bekannt gegeben. Eine zuverlässige Netzwerk-Konnektivität mit QoS ist dabei eine Voraussetzung für viele Anwendungsfälle im Automobilbereich. Tests zeigen, wie Network-Slicing und QoS-Funktionen in zukünftigen Netzwerken implementiert werden können

Recht

Verkehrssicherungspflicht für Freiflächen, die wie Parkplätze aussehen

Die öffentliche Hand muss dafür sorgen, dass auf Freiflächen, die wie Parkplätze aussehen, keine Baumstümpfe stehen, die Autos beschädigen können. Dies hat das Landgericht Köln entschieden und einer Autofahrerin teilweise Schadensersatz für ihren beschädigten Pkw zugesprochen in Höhe von 1.543,26 € aus § 839 BGB i.V.m. Art. 34 GG; im Übrigen wurde die Klage abgewiesen. 

Recht

Bundestag beschließt höhere Maut für den Lkw-Verkehr ab 2023

Der Deutsche Bundestag hat am 24.11.2022 die durch die Bundesregierung vorgelegte fünfte Novelle des Bundesfernstraßenmautgesetzes (BT-Drs. 20/3171) beschlossen unter Berücksichtigung einer Beschlussempfehlung des Verkehrsausschusses (BT-Drs. 20/4476).

Recht

Fahrerlaubnisentziehung wegen Arzneimittelmissbrauchs (Medizinal-Cannabis)

Bei der Einnahme von Medizinal-Cannabis beurteilt sich die Fahreignung nach den Nummern 9.4 und 9.6 der Anlage 4 der FeV. Bei einer missbräuchlichen Einnahme (regelmäßig übermäßiger Gebrauch) von psychoaktiv wirkenden Arzneimitteln ist nach Nummer 9.4 der Anlage 4 der FeV die Fahreignung grundsätzlich ausgeschlossen. 

Recht

Anordnung einer Bewohnerparkzone setzt Parkraummangel voraus

Ein Parkraummangel im Sinne von § 45 Abs. 1b Satz 1 Nr. 2a StVO liegt vor, wenn die Bewohner eines städtischen Quartiers aufgrund eines Parkdrucks regelmäßig keine ausreichende Möglichkeit haben, in ortsüblich fußläufig zumutbarer Entfernung von ihrer Wohnung einen Stellplatz für ihr Kraftfahrzeug zu finden.