Der E-Scooter erreicht 50 km/h in etwa vier Sekunden und ist mit einer hydraulischen Federung mit einstellbarer Dämpfung ausgerüstet. Die Reichweite wird mit bis zu 90 km angegeben.

Vor allem dank der 11-Zoll-Luftreifen mit schlauchlosen Reifen und einer Geleeschicht im Inneren soll mehr Sicherheit erreicht werden. Die Laufflächen sind 92 mm breit. Der Roller ist für ein maximales Fahrergewicht von 150 kg ausgelegt und wiegt selbst 52 kg.

Der Lenker ist mit einem OLED-Bildschirm ausgestattet, der Informationen wie Geschwindigkeit, Akkustand, Fahrmodus und den Blinkerstatus anzeigt.

Der Roller soll ab dem dritten Quartal angeboten werden, einen Preis nannte Segway noch nicht.