Alles wird digital – so auch der Autohandel. Was bisher im Neuwagenmarkt nur bedingt angenommen wird, ist beim Gebrauchtwagenhandel definitiv bereits ein Trend, der im Zuge der Pandemie noch einmal eine Beschleunigung erfahren hat. Deswegen hat sich die Europa Service entschieden, ihren angeschlossenen Mobilitätspartnern durch eine Kooperation einen zusätzlichen Benefit zu bieten: Mit 2trde steht künftig eine vollständig digitalisierte Plattform zum Zu- und Verkauf von Gebrauchtwagen im B2B-Bereich zur Verfügung.

Do it yourself

Um sicher zu sein, dass das Angebot auch tatsächlich einen praktischen Mehrwert für die Partner bietet, hat Starcar Outlet Cars, eine Tochtergesellschaft der Starcar Europa Service Group, die Plattform zuvor ausgiebig getestet: „Wir waren schon lange auf der Suche nach einem Dienstleister, der uns bei der Digitalisierung des GW-Handels im B2B- Bereich unterstützt. Die bisherigen Erfahrungen waren für mich jedoch nicht zufriedenstellend. Insbesondere die Abläufe müssen intuitiv sein, damit kein großer zusätzlicher Aufwand entsteht, der im Alltagsgeschäft nicht zu gewährleisten ist“, erklärt Jannis Hilgerloh. Mit 2trde startete dann ein neuer Testballon. „Entgegen meiner Skepsis konnte ich erkennen, dass nicht nur der Ablauf einfach war, auch konnten wir sehr gute Preise erzielen“, fügt das Vorstandsmitglied, das gleichzeitig als Geschäftsführer der Gebrauchtwagensparte fungiert, hinzu.

Zusätzlicher Benefit in exklusivem Kreis

Getestet und für gut befunden, können Lizenznehmer der Europa Service ab sofort in einem geschlossenen Kreis, der nur für Partner zugänglich ist, GW-Fahrzeuge sowohl anbieten als auch aufkaufen. „Durch die Zusammenarbeit gewinnen wir einen strategisch wichtigen Partner. Wir freuen uns, dass künftig ein so großer Kreis an Lizenznehmern das Vertrauen in uns setzt“, ergänzt Johannes Stoffel, Geschäftsführer von 2trde. Da auch die anschließende Abwicklung, wie die Zahlung und der Transport, komplett über 2trde erfolgt, verringert sich der administrative Aufwand enorm, auch können bessere Preise für die Gebrauchtwagen erzielt werden. „Genau diese Partnerschaftlichkeit ist für uns wichtig, weshalb wir ständig nach Zusatzmöglichkeiten für unsere Lizenznehmer suchen“, so Hilgerloh abschließend.