Renault bringt im ersten Halbjahr 2021 das SUV-Coupé Arkana nach Deutschland. Der bisher lediglich in Russland angebotene Crossover siedelt sich bei den Abmessungen zwischen Kadjar und Koleos an, fällt aber niedriger aus als die beiden SUV-Geschwister.  

Den Antrieb übernimmt zum Marktstart zunächst ein 103 kW/140 PS starker 1,6-Liter-Benziner, später folgt eine Variante mit 117 kW/159 PS. Ebenfalls nachgereicht wird ein 103 kW/140 PS starkes E-Tech-Hybridmodell. Auf der Ausstattungsliste finden sich unter anderem ein Autobahn- und Stau-Assistent sowie ein sportliches „R.S. Line“-Designpaket mit orangenem Exklusiv-Lack. Preise sind noch nicht bekannt.