BMW nimmt für den 5er im November eine Plug-in-Hybridvariante auf Sechszylinderbasis ins Programm. Die Kombination aus 3,0-Liter-Benziner und Elektromotor kommt auf eine Systemleistung von 290 kW/394 PS und stellt ein Drehmoment von 600 Nm zur Verfügung, Allradantrieb und Achtgangautomatik zählen zur Serienausstattung. Die elektrische Reichweite beträgt 54 bis 57 Kilometer, den CO2-Ausstoß gibt der Hersteller mit 49 bis 54 Gramm an. Die Preise für die BMW 545e xDrive Limousine dürften bei rund 70.000 Euro starten.

Die neue Plug-in-Hybridvariante rundet das Elektro-Angebot in der Business-Baureihe nach oben ab. Als günstigere Alternative bleibt ein Plug-in-Hybrid auf Vierzylinderbasis mit 185 kW/252 PS im Programm.