SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Dritter im Bunde

0 2019-11-07 569

Die Löwenmarke elektrifiziert: Nach dem Peugeot e-208, dem e-2008, den Plug-In Hybriden 508, 508 SW und 3008 sowie den Transportern Partner Electric und Boxer Electric stellt der französische Autobauer nun den neuen vollelektrischen e-Expert vor. Das elektrifizierte leichte Nutzfahrzeug der Marke basiert auf dem erfolgreichen Kastenwagen Expert, der seit seiner Markteinführung im Jahr 2016 mehr als 170.000 weltweit verkaufte Modelle vorweisen kann.

Der französische Autobauer bietet den neuen Peugeot e-Expert mit zwei verschiedenen Batteriegrößen an. So kann sich der Fahrer für eine auf sein Gewerbe zugeschnittene Reichweite entscheiden. Mit der 50 kWh starken Batterie erzielt der e-Expert eine Reichweite von bis zu 200 Kilometern nach WLTP1. Die größere Batterie hat eine Leistung von 75 kWh und kommt auf eine Reichweite von 300 Kilometern nach WLTP1.

Steffen Raschig, Geschäftsführer von Peugeot Deutschland: „Nach dem Peugeot Partner Electric und Peugeot Boxer Electric präsentieren wir ab sofort auch den Peugeot Expert als vollelektrische Version. Damit bieten wir alle leichten Nutzfahrzeuge auch mit Elektromotor an. Insgesamt stellen wir derzeit bereits acht Modelle von Peugeot mit Elektromotorisierung zur Verfügung.“


Nachhaltig im Berufsverkehr

Schon der Expert setzte kürzlich ein Zeichen in Zeiten steigenden Umweltbewusstseins. Der Expert erfüllt als Kombi bereits heute die strenge Abgasnorm Euro 6d-ISC, die erst 2021 in Kraft tritt. Mit der elektrifizierten Variante, dem e-Expert, geht die Löwenmarke nun einen Schritt weiter. Das Modell mit Elektromotorisierung ermöglicht einen emissionsfreien Lieferverkehr, der vor allem in Ballungsgebieten immer wichtiger wird. Der neue e-Expert ermöglicht es Gewerbetreibenden somit auch in Städte einzufahren, die nur vollständig elektrifizierte Fahrzeuge zulassen.

Die Markteinführung des Peugeot e-Expert startet im zweiten Halbjahr 2020.

1 WLTP-Zyklusdaten werden aktuell validiert.

Umfangreiches Lifting

0 2019-11-18 86

Der Mitsubishi Space Star erhält im kommenden Jahr ein Facelift. Neben dem markanten Kühlergrill der SUV-Modelle der Marke gibt es auch eine geänderte Stoßstange.

Mustang Mach-E

0 2019-11-15 134

Ford wird zeitnah sein erstes Elektro-SUV namens Mustang Mach-E auf den Markt bringen. Premiere ist am 17. November im Vorfeld der Los Angeles Auto Show, direkt im Anschluss öffnen die Bestelllisten. Einen Termin für die Auslieferung ist noch nicht bekannt, sie dürften aber im Laufe des kommenden Jahres starten.

Neuer GLA kommt im Frühjahr

0 2019-11-14 191

Im Mai 2020 ist es soweit: Dann rollt der neue Mercedes-Benz GLA zu den Händlern. Vorserienmodelle aber sind bereits jetzt auf der Straße. Preise nennt der Stuttgarter Autobauer indes noch nicht.

Es wird elektrisch

0 2019-11-14 187

Volvo elektrifiziert mit enormem Tempo seine Flotte. So sollen in sechs Jahren bereits eine Million elektrische Fahrzeuge der schwedischen Marke auf der Straße sein – jedes ab 2019 eingeführte Modell des Autobauers soll einen Elektromotor für den Antrieb an Bord haben.

Extrovertierter Hybrid

0 2019-11-11 321

Toyotas C-HR erhält nicht nur eine Frischzellenkur, sondern auch einen weiteren Hybridantrieb mit in Summe 135 kW/184 PS.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden