Citroën präsentiert eine frische Markenidentität („Brand Identity“) und ein neues Logo und signalisiert eine mutige, aufregende und dynamische neue Ära für die 103 Jahre alte Marke, die ihre Mission, Elektromobilität für alle zugänglich zu machen, beschleunigt und ihre Kern-DNA für Erschwinglichkeit, Mut und Kundenwohlbefinden erweitert.

Das neue Design interpretiert das ursprüngliche Logo neu, welches zuerst von Gründer André Citroën gewählt wurde, inspiriert vom Erfolg seines ersten metallverarbeitenden Unternehmens, das Winkelzahnräder-Getriebesysteme herstellte. Die bekannte technische Referenz zweier Winkelzähne („Doppelwinkel“) ist seitdem das Herz der Identität von Citroën und stets die Basis für das Markenlogo.

Das elegante neue Logo signalisiert die Transformation und die Entwicklung der Marke und wird Ende September auf einem neuen Konzeptfahrzeug der Citroën-Familie debütieren. Versionen davon werden dann zukünftig schrittweise auf neuen Citroën-Modellen erscheinen. Das markante vertikale Oval wird eine neue Richtung in der Designsprache einleiten, in der das neue Logo zu einem sofort erkennbaren Signaturelement aller Citroën-Modelle wird. 

Ergänzt wird das neue Logo durch ein umfassende Brand-Identity-Programm und das Erscheinen eines neuen Markenclaims, der „Nothing Moves Us Like Citroën“ verspricht.

Vincent Cobée, CEO von Citroën, sagt: „Während wir das wahrscheinlich aufregendste Kapitel in unserer illustren 103-jährigen Geschichte beginnen, ist es an der Zeit, dass Citroën einen modernen und zeitgenössischen neuen Look annimmt. Unsere neue Identität ist ein elegantes Symbol des Fortschritts, da wir unsere Kunden physisch in gewagten, zukunftsorientierten Fahrzeugen bewegen, die traditionelle Branchenregeln in Frage stellen, und emotional, indem wir sicherstellen, dass ihre gesamte Erfahrung – insbesondere elektrisch fahren – erschwinglicher, komfortabler und angenehmer ist, was auch immer ihre Wünsche und Bedürfnisse sind. Unser Vermächtnis, die Verbraucher mit gewagten und revolutionären Fahrzeugen zu inspirieren, motiviert uns, einen anderen, integrativeren Ansatz für die Mobilität zukünftiger Familien zu verfolgen und wir sind fest davon überzeugt, dass unsere Kunden zustimmen werden, dass uns nichts so bewegt wie ein Citroën.“ 

1. NEU, ABER VERTRAUT

Im Mittelpunkt der neuen Brand Identity steht die Weiterentwicklung des weltberühmten Citroën-Doppelwinkels – die zehnte bedeutende Überarbeitung des Citroën-Logos seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1919. Das neue Logo verfügt über breitere und deutlichere Winkel, die von einem weicheren vertikalen ovalen Rahmen umgeben sind. Es wird eine neue Richtung in der Designsprache künftiger Fahrzeuge einleiten, in der das optisch markante Abzeichen zu einem sofort erkennbaren Signaturelement aller Citroën-Modelle wird. Das neue Logo als Bestandteil eines umfassenden Brand-Identity-Programms ist auch ein zeitgemäßer Hinweis, wie Citroën sein Engagement beschleunigt, Elektromobilität für alle zugänglich zu machen und gleichzeitig seine Kern-DNA für Zugänglichkeit, Mut und Wohlbefinden der Kunden zu erweitern.

Alexandre Revert, Global Brand Designer bei Citroën, sagt: „Um unseren zukünftigen Fokus zu verdeutlichen, war es für uns logisch, den Kreis zu schließen, indem wir grafisch auf das erste Logo von André Citroën zurückkamen, das das echte Versprechen einer erschwinglichen und innovativen Mobilität für alle darstellte. Der schrittweise Übergang zu einer prominenteren und sichtbareren Markensignatur für unsere zukünftigen Designs ist eine bedeutende, wenn auch subtile Entwicklung, bei der die Präzision des technischen, funktionalen Doppelwinkels von der Wärme und Weichheit des Ovals, die ihn umgibt, aufgenommen und kontrastiert wird."

Ein Hauptziel war es, Elemente aufzunehmen, die von Marken außerhalb des Automobilsektors inspiriert sind, um einen wärmeren Eindruck der Marke zu vermitteln, der in verschiedenen Umgebungen leicht zu erkennen ist. So ist sichergestellt, dass das digitale Erlebnis die ästhetischen Erwartungen der Kunden – einschließlich der Bereitstellung einer Option für den „dunklen Modus“ – und die Anforderungen für den Online-Verkauf vollständig erfüllt. Darüber hinaus wird eine neue Animatic-Sprache entwickelt, um die neue Brand Identity in allen digitalen Touchpoints zu integrieren, sowohl innerhalb des Fahrzeugs über HMI-Bildschirme als auch außerhalb in der My Citroën App, um den Kunden ein bereichertes und kohärentes Citroën-Erlebnis zu bieten.

Das neue Logo wird auch über die digitale Umgebung und die Verwendung auf und in Fahrzeugen hinausgehen, um alle Elemente der Corporate Identity des Unternehmens zu umfassen, von Merchandising bis hin zu Händler- und Firmengebäudebeschilderung. Effiziente neue Beschilderungen werden leichter und energiesparender sowie chromfrei sein, um die Recyclingfähigkeit zu erhöhen.  

Das komfortable und vertraute Einzelhandelsinterieur-Konzept „La Maison Citroën“ wird ebenfalls weiter verbessert, da es sich seit seiner Einführung vor einigen Jahren bei den Kunden als beliebt erwiesen hat.  

Eine frische, vereinfachte Farbpalette und neue Schriftzüge, die aus den aktuellen proprietären Schriftarten von Citroën entwickelt wurden, ergänzen das Logo und die neue Markenidentität. Während Weiß und kaltes Grau eine Grundlage für Gelassenheit und Leichtigkeit bieten, werden zwei charakteristische Farben als Kontrast eingeführt, die in Details und bestimmten Bereichen angewendet werden sollen. Inspiriert von einer für Citroën wichtigen und geschichtsträchtigen Farbe, die im Laufe der Unternehmensgeschichte bei ikonischen Autos wie dem 2CV und der DS verwendet wurde, wird der beruhigende Farbton „Monte Carlo Blue“ in naher Zukunft wieder im Fahrzeugportfolio erhältlich sein und in Details bei Merchandising-Artikeln und Unternehmenspublikationen erscheinen. Darüber hinaus wird ein leuchtendes und unverwechselbares „Infra-red“ das derzeit verwendete Rot ersetzen, um dynamischen Kontrast in physischen, gedruckten und digitalen Anwendungen hinzuzufügen. 

2. EVOLUTION UND REVOLUTION

Der neue Markenclaim – „Nothing Moves Us Like Citroën“ – wird gezielt in der Unternehmens- und Produktkommunikation und den Aktivitäten eingesetzt. Das neue Markenlogo und die Corporate Identity von Citroën werden mit der Signatur „Nothing Moves Us Like Citroën“ kombiniert, um die kommende Antriebs- und Mobilitäts-Revolution im Ansatz der Marke und ihr Engagement für das Wohlbefinden der Kunden hervorzuheben. Der erste physische Beweis dafür wird in einem Konzeptfahrzeug erforscht, welches die neue Identität tragen und Ende September enthüllt wird. 

Laurent Barria, Head of Citroën Marketing and Communication, sagt: „Indem wir uns unsere Wurzeln besinnen und unsere Identität auf moderne Weise neu interpretieren, senden wir eine klare Botschaft an alle, dass wir zwar unserer Marken-DNA treu bleiben, sich die Dinge bei Citroën jedoch grundlegend verändern. Bei unserer Mission, mutige Lösungen zu entwickeln, die die Elektromobilität zugänglicher machen, sehen wir die Dinge weiterhin mit anderen Augen. Wir sind entschlossen, unseren Kunden und uns selbst zu beweisen, dass uns niemand und nichts so bewegt wie Citroën, indem wir das Wohlbefinden, das wir im Auto erleben, auf die gesamte Customer Journey ausdehnen. Es erfordert revolutionäres Denken in allem: von den innovativen Fahrzeugen, die wir entwickeln, bis hin zu den Dienstleistungen, die wir anbieten und es erfordert, dass wir unseren einzigartigen Ansatz ausdrücken und zu ihm stehen. Genau das versprechen wir heute.“