Dank der jahrelangen Erfahrung der eigenen Mitarbeitenden und deren hohem Engagement und starkem Innovationstrieb hat der Anhänger- und Fahrzeugaufbautenspezialist immer wieder durchdachte Details in petto, welche die Produkte vom Wettbewerb absetzen. So hat das Unternehmen aus Gersthofen eine innovative Zurrösenlösung entwickelt, welche beim Ein- und Ausladen nicht stört und gleichzeitig eine schnelle Ladungssicherung ermöglicht. Das ist ein Detail, das die Transportlösungen von Humbaur praxistauglich und komfortabel machen. Zum Einsatz kommen die versenkbaren Zurrösen bspw. bei der HA-Serie.

Intuitiv bedienbar – versenkbare Zurrösen für ein einfaches Be- und Entladen

„Wir wollen unsere Produkte so einfach wie möglich machen. Die Besitzer sollen ohne großes Überlegen wissen, wie der Anhänger funktioniert. Mit unseren versenkbaren Zurrösen machen wir nicht nur das Hantieren auf der Ladefläche angenehm – hier stört nichts beim Hin- und Herschieben der Ladung – sondern auch die Ladungssicherung schnell und einfach. Ist alles an seinem Platz können die Zurrösen ganz einfach aufgeklappt und die Spanngurte durchgezogen werden. Fertig.“, so Christian Dieminger, Geschäftsführer der Humbaur GmbH.

Das System selbst ist dabei ausgeklügelt: werden die Zurrösen nicht benötigt, verschwinden die Bügel in einem Hohlraum in der Wand. Dadurch steht nichts Störendes in der Ladefläche und der Anhänger kann bedenkenlos be- und entladen werden. Möchte man sein Ladegut verzurren, können die Zurrösen einfach hochgezogen und der Spanngurt eingefädelt werden. Natürlich bringt die innovative Zurrösenlösung ordentlich Leistung mit. Jede Zurröse hat eine Zugkraft von 400 Nm. Damit kann auch schwere Ladung sicher verzurrt werden.

Innovative Zurrösenlösung durch Gebrauchsmuster geschützt

Um die eigenen Ideen abzusichern, hat sich Humbaur das ausgeklügelte Zurrösensystem rechtlich schützen lassen, was auch in jüngster Zeit vom Oberlandesgericht bestätigt wurde. Das sorgt dafür, dass das Unternehmen und damit auch seine Kunden vor Nachmachern geschützt sind, sodass Käufer sich sicher sein können, das Original zu kaufen. Das Gebrauchsmuster sichert die innovative Zurrösenlösung.

„Wir sind stolz auf unsere Entwicklungen und verteidigen diese erfolgreich im Fall der Fälle. Wir wollen sicherstellen, dass der Kunde weiß, bei Humbaur gibt es das Original.“, so Christian Dieminger zum eingetragenen Gebrauchsmuster.

Die HA-Anhängerserie ist ideal für Häuslebauer, Hobbygärtner und Sportler

Die Anhänger der HA-Serie sind wendig und kompakt. Dabei bringen sie dennoch ausreichend Ladevolumen mit. Durch die verschiedenen Ausführungen gibt es für jeden Einsatz das passende Modell. Allen gemein: die Einachsanhänger sind langlebig und robust. Dank ihrer Bauweise als Tieflader besitzen die Anhänger eine angenehme Ladehöhe. Jede Ausführung bringt dabei ihre eigenen Stärken mit.

Der Einachs-Tieflader Aluminium HA ist handlich und ideal zum Transport von Motorrädern, Fahrrädern, Gartengeräten, Kies, Erde und mehr. Das macht ihn zu einem zuverlässigen Begleiter. Sei es beim Hausbau, auf dem Weg zum Schrebergarten oder beim Ausflug in die Berge. Der Clou: mit dem verfügbaren Zubehör kann er genau auf sein Einsatzgebiet angepasst werden.

Der HA Allrounder besitzt eine einzigartige Rahmen-/Bordwandkonstruktion aus stabilem und eloxiertem Aluminium. Die Bordwände sind 40 cm hoch und serienmäßig mit einer Reling versehen. Die bietet zahlreiche Verzurrmöglichkeiten und macht die Einsatzmöglichkeiten des robusten Tiefladers vielfältig.

Mehr Ladevolumen bietet der HA Aluminium mit 500 mm Bordwand. Neben den 750 kg schweren Ausführungen gibt es auch ein Modell mit einem technisch zugelassenen Gesamtgewicht von 1300 kg. Damit steht nicht nur eine Ladefläche von ca. 2510 x 1310 x 530 mm (L x B x H) zur Verfügung, sondern auch eine Nutzlast von ca. 1043 kg.

Wer oft Schuttgut oder auch Gartengeräte transportiert wird den HA Aluminium kippbar zu schätzen wissen. Der kippbare Kasten macht nicht nur das Auffahren von Aufsitzmähern und Co. einfacher, sondern erleichtert auch das Abladen von Kies und Erde. Ein integrierter Stoßdämpfer erleichtert das Abkippen.

Etwas ganz Besonderes ist der HA Aluminium mit Überfahrwand. Der Spezialholzboden ist mehrfach wasserfest verleimt, 15 mm stark und mit einer rutschhemmenden Phenolharzbeschichtung versehen. Dank der durchdachten Konstruktion kann der Boden, im Fall der Fälle nach einer jahrelangen, extremen Belastung, ganz einfach ausgetauscht werden.

Der Anhänger- und Fahrzeugaufbautenspezialist setzt nicht nur auf eine breite Modellpalette. Vielmehr will das Unternehmen die Wünsche und Anforderungen seiner Kunden erfüllen und sogar übertreffen. Mit vielen durchdachten Details möchte Humbaur neue Maßstäbe setzen und seine Produkte damit einfach und komfortabel in der Handhabung machen. Ein gutes Beispiel dafür ist die patentierte Zurrösenlösung. Die versenkbaren Zurrösen machen das Be- und Entladen auf der Ladefläche zum Kinderspiel. Denn bei Nichtgebrauch verschwinden diese in der Bordwand. Soll das Ladegut verzurrt werden, können die Ösen kurzerhand herausgezogen werden und sind sofort einsatzbereit. Mit dieser Innovationskraft ist Humbaur gut aufgestellt und bietet für jedes Transportproblem die passende Lösung. Mit dem Plus an Ausstattung und Komfort.