Der Parkraumbetreiber APCOA PARKING und HERE Technologies, eine führende Plattform für ortsbezogene Daten und Technologie, haben ihre Pläne für eine strategische Technologie- und Geschäftspartnerschaft bekanntgegeben.

Beide Unternehmen beabsichtigen, gemeinsam digitale Parkdienste und hochauflösende Indoor-Karten von Parkhäusern in Europa zu entwickeln und zu vermarkten. Zu diesem Zweck planen sie, ihre jeweiligen, sich ergänzenden Expertisen in den Bereichen Parken und Karten zu kombinieren und gemeinsam Geschäftsmöglichkeiten im Automobilsektor sowie im Bereich der urbanen Mobilität zu verfolgen.

APCOA FLOW ist die assoziierte Marke und die offene digitale Plattform, die als Basis für alle digitalen Park- und Mobilitätsangebote von APCOA dient. In der geplanten Zusammenarbeit unterstützt HERE in der Rolle als technischer Integrator das umfassende, durch ortsbezogene Daten erweiterte Nutzererlebnis der Anwender auf ihren Fahrten. Touchpoints für die Kunden werden In-Car-Infotainment-Systeme sowie Apps und Webseiten sein.

Im ersten Schritt planen beide Partner, die knapp 10.000 Standorte von APCOA in 13 europäischen Ländern um ortsbezogene Daten und Dienste der Plattform von HERE zu ergänzen. Darauf basierend beabsichtigen sie, eine gemeinsame Parklösung für Automobilhersteller, Mobilitätsdienstleister und Smart Cities zu entwickeln. Zu den weiteren Zielgruppen zählen Fuhrparkbetreiber, der Logistik-Bereich sowie Tier 1-Zulieferer. Die Lösung soll über den HERE Marketplace angeboten und vermarktet werden.

Darüber hinaus planen beide Firmen auch den Start einer gemeinsamen Initiative zur Entwicklung von hochauflösenden 3D-Karten von Parkhäusern in Europa. Diese würden die Entwicklung neuer Dienste wie das autonome Parken, das Im-Voraus-Buchen von Parkplätzen für eine nahtlose Streckenführung vom Startpunkt bis zum Parkplatz sowie den Einsatz von Augmented Reality beim Parken ermöglichen.

„Wir freuen uns sehr, mit HERE zusammenzuarbeiten, um das Mobilitätserlebnis von Fahrern in ganz Europa mit nahtlosen, digitalen Parkdiensten zu verbessern“, sagte Frank van der Sant, Chief Commercial Officer bei APCOA. „Die Entwicklung von hochauflösenden 3D-Karten unserer Parkhäuser für die Indoor-Navigation wird eine echte Innovation, die erstmals in großem Maßstab auf den Markt gebracht wird.“

 

„Mit unseren sich jeweils ergänzenden Stärken in den Bereichen Parken und ortsbezogene Technologie sind APCOA und HERE ideale Partner“, sagte Jorgen Behrens, Chief Product Officer bei HERE Technologies. „Wir freuen uns, gemeinsam ein breites Portfolio an Karten von Parkhäusern zu entwickeln, die eine bessere Orientierung sowie autonomes Parken ermöglichen werden. Mit diesen neuen Karten wrden wir auch das Angebot unseres HERE Marketplace erweitern können.“