Von sofort an kann in den Jeep-Showrooms der neue Avenger bestellt werden, der erste vollelektrische Jeep-SUV. Nach seiner Weltpremiere kürzlich auf dem Pariser Autosalon 2022 hat der neue Jeep eine erfolgreiche Reservierungs-Phase hinter sich: Europaweit rund 10.000 Interessierte – davon allein 3.000 in Deutschland – haben online angefragt, um die ersten zu sein, die die exklusive 1st EDITION bestellen und fahren können.

In Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien und Belgien ist der Avenger auch über den Online-Verkauf erhältlich – eine neue, einfache und intuitive digitale Kaufmethode. Der Nutzer kann das Fahrzeug ganz einfach individuell gestalten, die Bestellung abschließen und schnell zur Kaufseite gelangen. Der Prozess beginnt mit dem Konfigurator, in dem das Fahrzeug ausschließlich in seiner begehrenswertesten Version erhältlich ist, der exklusiven, voll ausgestatteten Jeep Avenger 1st EDITION, wahlweise in Volcano Schwarz und den Farbkombinationen Sun mit Dach in Volcano Schwarz oder Granite mit Dach in Volcano Schwarz.

Selbstverständlich lässt sich der Jeep Avenger immer auch traditionell beim Jeep-Händler bestellen.

Der Jeep Avenger 1st EDITION macht Spaß und ist aufregend. Er kombiniert Fähigkeiten, Stil, Funktionalität und Technologie und erfüllt damit die Bedürfnisse moderner, vernetzter, aktiver und abenteuerlustiger Kunden, die ein 100 Prozent elektrisches Fahrzeug mit kompakten Abmessungen, geräumigem Innenraum und der DNA von Jeep suchen. Dank einer Reichweite von bis zu 400 Kilometern und bis zu 550 Kilometern im City-Meßzyklus* sowie einer schnellen Lademethode ist der Jeep Avenger Ausdruck von "geballter Freiheit", indem er Elektrifizierung und die anspruchsvolle Technologie in einem kompakten SUV vereint.

Der Preis für den Avenger 1st EDITION beträgt 39.900 € (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers inkl. Mehrwertsteuer ab Werk). Bei von sofort an reservierten Fahrzeugen gilt bei Kaufabschluss bis zum 31.12.2022 eine monatliche Leasingrate von 349 Euro[1]. Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht. Die ersten Auslieferungen sind für das zweite Quartal 2023 geplant.

Der neue Jeep Avenger markiert die Einführung eines Portfolios neuer batterieelektrischer Fahrzeuge (BEV) für die Marke in Europa und steht für das starke Engagement von Jeep für eine Zukunft der nachhaltigen Mobilität, die im Einklang mit der Vision "Null Emissionen, 100% Freiheit" steht.

Darüber hinaus ist das SUV eines der sieben Fahrzeuge auf der Shortlist des prestigeträchtigen "Auto des Jahres 2023", das am 13. Januar auf dem Brüsseler Autosalon verliehen wird. Dieser Erfolg unterstreicht das enorme Potenzial des neuen Jeep-Modells.