SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Digitaler Service

0 2018-09-19 1367

Der Full-Service-Leasing-Anbieter Arval  bietet seit neuestem zwei neue Tools an. Über die App „My Arval Mobile“ können Fahrer überall in Echtzeit auf alle relevanten Informationen rund um ihr Leasingfahrzeug zugreifen. Das Reporting-Tool „Arval Integral Fleet“ bündelt anbieterunabhängig die Flottendaten und stellt alle wichtigen Fuhrpark-Kennzahlen bereit, damit Fuhrpark-Verantwortliche den gesamten Fahrzeugpool auf Basis zuverlässiger Daten verwalten und optimal einsetzen können.

Fahrern soll die neue App „My Arval Mobile“ die tägliche Nutzung ihres Fahrzeugs erleichtern. So erhalten sie durch die Anwendung einen Überblick über alle relevanten Informationen zu Leasingfahrzeugen, Dienstleistungen wie Wartungen und Reparatur sowie den vollen digitalen Zugriff auf alle Fahrzeugdokumente. Zusätzlich ist eine interaktive Karte mit nahegelegenen Partnerwerkstätten von Arval verfügbar. Die App ist ab sofort für iOS und Android kostenlos in den jeweiligen Stores abrufbar und wird regelmäßig aktualisiert.

Fuhrpark-Verantwortliche können ab sofort das Reporting-Tool „Arval Integral Fleet“ nutzen. Die Online-Anwendung konsolidiert die Daten verschiedener Leasing- oder Fuhrparkmanagementanbieter und ermöglicht den Fuhrpark-Verantwortlichen auf Basis eines Erhebungszeitraums von bis zu drei Jahren strategische Entscheidungen zu treffen. Vier unterschiedliche Analysemöglichkeiten bieten auf Computer, Smartphone oder Tablet einen umfassenden Überblick über alle relevanten Flottenparameter des aktiv genutzten Fuhrparks, eine inner- und außervertragliche Kostenübersicht, einen Abgleich der tatsächlichen Fahrzeugnutzung mit vertraglich vereinbarten Konditionen und den CO2-Ausstoß der Flotte.

Mit der Erweiterung des digitalen Portfolios bietet Arval Fuhrpark-Verantwortlichen wie auch Fahrzeugnutzern mehr Service und Transparenz bei reduziertem Verwaltungsaufwand. „Mit unseren neuen Angeboten geben wir sowohl Fuhrparkverantwortlichen als auch Fahrern zeitgemäße Tools zur effizienten Bewältigung ihrer täglichen Herausforderungen an die Hand“, sagt Christian Schüßler, Commercial Director bei Arval Deutschland.

Geringes Interesse an Online-Fahrzeugzulassung

0 2019-06-21 60

Bis jetzt ist die Online-Fahrzeugzulassung noch kein großer Erfolg. So wurden seit der Einführung vor vier Jahren in Deutschland knapp 77.000 Außerbetriebsetzungen internetbasiert beantragt, wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des Parlaments hervorgeht. Dazu kommen 211 Wiederzulassungen – diese sind seit Oktober 2017 möglich. Unternehmen dürfen derzeit noch nicht online anmelden.

Umfrage zur Elektromobilität

0 2019-06-17 153

In Zusammenarbeit mit dem Bundesverband für eMobilität e.V. (BEM) hat UScale eine Befragung von E-FahrerInnen und solchen, die es werden wollen, entwickelt. Dabei stehen die Erfahrungen bei der Suche nach der passenden Elektromobilitätslösung im Vordergrund der Umfrage.

Toyota Proace Flotte für BSH Hausgeräte

0 2019-06-17 167

Der Kundendienst der BSH Hausgeräte GmbH setzt seit 2018 auf Toyota. Das Unternehmen mit Sitz in München hat seinen Fuhrpark um 132 Proace (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,8-5,9 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 127-155 g/km) verstärkt. Damit erhöht sich die Toyota BSH-Flotte auf 303 Transporter. Die Service-Fahrzeuge wurden im bayrischen Wolnzach am Hauptsitz der für die Auslieferung der Flotte zuständigen ARS Altmann AG Automobillogistik vorbereitet und von dort aus den Nutzern direkt zugestellt.

A.T.U mit Hol- und Bringservice für Geschäftskunden

0 2019-06-03 391

Viele Autofahrer kennen das Problem: Das Auto muss in die Werkstatt, aber eigentlich hat man keine Zeit, es hinzubringen und wieder abzuholen. Genau dafür bietet A.T.U jetzt in zunächst 60 Filialen eine einfache und bequeme Lösung an. Gemeinsam mit dem Online-Marktplatz Onlogist führt A.T.U an diesen Standorten einen Hol- und Bringservice für Geschäftskunden ein. Mit der neuen Dienstleistung können Kunden ihren PKW am Wunschort abholen lassen und so wertvolle Zeit sparen. Nach dem Werkstattaufenthalt wird das Fahrzeug wieder zurückgebracht.

Weltpremiere bei Arealcontrol

0 2019-06-03 410

Die auf Soft- und Hardwarelösungen für die Transport- und Logistikbranche spezialisierte Arealcontrol GmbH zeigt auf der Messe transport logistic (4. bis 7. Juni) in München mit „ArealPilot 360° PowerTMS“ und „PlanBoard“ die erste vollständige System-Lösung für Transport- bzw. Logistikunternehmen mit Microsot PowerApps. Mit Microsoft PowerApps können Apps binnen Stunden angepasst und dem User innerhalb weniger Minuten bereitgestellt werden. Die mit der App generierten Daten, Bilder, Unterschriften und GPS-Positionen fließen direkt in die Microsoft Azure Cloud und stehen unmittelbar zur Verfügung. DSGVO-konform können User „on & off“ geschaltet werden. Per Stift/Touch kann auf Microsoft Surface Studio intuitiv gearbeitet werden, als hätte man Papier vor sich. Die Software ist auf Windows 10, iOS und Android lauffähig und bietet Schnittstellen zu führenden Logistik-Netzwerken und Plattformen sowie DATEV. Arealcontrol stellt aus in Halle A3 am Stand 611.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden