Lange Monate beschränkten sich die Austauschmöglichkeiten innerhalb der Branche auf wenige Präsenzveranstaltungen, die meisten Kontakte wurden virtuell gepflegt, viele Treffen fanden online statt. Aber dass das einen anderen Stellenwert hat als eine reale Begegnung, können die meisten sehr gut nachvollziehen. Umso besser ist es also, dass sich am 15.+16. September die Flottenfamilie wieder persönlich treffen kann.

 

Unter Einhaltung der aktuellen Corona-Hygienevorschriften öffnet die Messe Düsseldorf für Deutschlands erstes großes Flottenevent die Tore. Mehr als 260 Aussteller freuen sich, ihre Produkte und Lösungen den Besuchern aus der Fuhrparkbranche mit allen Vorteilen des persönlichen Kontakts präsentieren zu können. Nicht nur auf dem Rundgang durch die Messehalle und bei den über die „Flotte! Der Branchentreff“-App vereinbarten Terminen, auch bei den Vorträgen, Workshops, Experten-Treffs und Roundtable-Gesprächen finden sich zahlreiche Gelegenheiten für den Austausch miteinander. Denn nur so erfüllt der Branchetnreff das Ziel, viele neue Kontakte zu knüpfen, Problemlösungen für den eigenen Fuhrpark zu finden – sei es durch passende Produkte oder Hilfestellungen von Experten und Gleichgesinnten – Weiterbildungsmöglichkeiten erfolgreich zu nutzen und den eigenen Horizont zu erweitern oder einfach nur über die vergangenen Monate zu plaudern.

 

Dazu stehen die Aussteller auf rund 15.000 qm sowie an den vielen Begegnungsmöglichkeiten in der Netzwerk-Area der Halle zur Verfügung. Gesäumt wird der „Treffpunkt Flotte“ vom All-Inclusive-Paket mit Ganztages-Catering, Fachprogramm, buchbarem Shuttle-Service von und zu ausgewählten Hotels sowie der Netzwerkveranstaltung am ersten Messeabend. Alle bereits in 2020 gebuchten Tickets behalten ihre Gültigkeit.

 

Eines der Flottenthemen der Stunde, die Elektromobilität, findet auf „Flotte! Der Branchentreff“ besondere Berücksichtigung. Werfen Sie dazu einen Blick in das Fachprogramm bestehend aus Vorträgen, Workshops, Roundtable-Gesprächen und Experten-Treffs. Dies wird beständig aktualisiert, schauen Sie rein und merken Sie die Themen vor, die Sie interessieren.

 

Wir freuen uns, Sie ganz bald wieder persönlich begrüßen zu dürfen.