„Mit DrivePoint bieten wir unseren Kunden eine vernetzte Lösung für die Kontrolle der Reifen auf ihrem Betriebshof, die schnell und unkompliziert auf den Fahrzeugen installiert werden kann“, erklärt Dirk Menzel, Sales Leader Proactive Solutions DACH bei Goodyear. „Der Reifendruck aller Fahrzeuge wird innerhalb weniger Sekunden dargestellt. Das erleichtert die Reifenwartung, hilft Fahrzeugausfälle durch etwaige Pannen zu vermeiden und macht den Flottenbetrieb sicherer, effizienter und nachhaltiger.“

Mit DrivePoint ergänzt Goodyear sein ganzheitliches Mobilitätskonzept Goodyear Total Mobility, das neben den bereits bestehenden Lösungen zum Reifen- und Flottenmanagement, TPMS und Drive-Over-Reader, ein Vollsortiment an neuen und runderneuerten Nutzfahrzeugreifen und das TruckForce-Servicenetz für den hochwertigen Lkw-Reifenservice mit europaweit mehr als 2.000 Partnern umfasst.

Leicht installierbar, komfortabler Datenzugriff

Goodyear DrivePoint ist ein vernetztes System für die automatische und dynamische Reifendruckmessung auf dem Betriebshof. Mit dieser neuen Lösung ist der Reifendruck aller Fahrzeuge der Flotte sichtbar, sodass die Reifenwartung effektiver planbar ist. Es umfasst Reifendrucksensoren, die einfach auf die Reifenventile aufgesetzt werden, und batteriebetriebene Empfänger für die Erfassung der Reifendaten, während das Fahrzeug sie passiert.

Per Upload werden die erfassten Daten automatisch in die Goodyear-Cloud geladen. Zugriff und Reporting erfolgen komfortabel in der Flottenmanager-App und auf dem Web-Portal. Bei zu niedrigem Reifendruck erhält der Flottenmanager sofort eine Warnmeldung, sodass er einem potenziellen Fahrzeugausfall und den damit verbundenen Kosten vorbeugen kann.

Die Installation ist schnell und erfordert keine lange Standzeit der Fahrzeuge. Die Sensoren werden einfach auf den Ventilen montiert; die Reifen müssen dazu nicht abgenommen werden. Ist die Erstinstallation erfolgt, benötigt das System nur noch minimalen Wartungsaufwand.

Die Lösung eignet sich vor allem für Transport- und Logistikunternehmen, deren Fahrzeuge regelmäßig auf den Betriebshof zurückkehren, und die eine einfache Lösung für die Reifendruckkontrolle suchen.