Carsten Intra, CEO von Volkswagen Nutzfahrzeuge, sagt zu der Personalentscheidung: „Ich freue mich, dass wir mit Karsten Franz einen absoluten Fachmann für diese Aufgabe gefunden haben. Er kennt Volkswagen Nutzfahrzeuge und unsere Produkte seit vielen Jahren. Zuletzt hat er bereits in leitender Rolle in der Technischen Entwicklung Verantwortung übernommen. Wir sorgen damit für Kontinuität bei einer enorm wichtigen Managementfunktion von VWN.“

Karsten Franz war zuletzt Chief Technical Officer Commercial Vehicles in der Entwicklung von VWN und gehörte dort zum Führungsteam von Kai Grünitz. Zuvor war er viele Jahre lang in verantwortlichen Positionen in der Qualitätssicherung (QS) tätig, unter anderem als Leiter der Qualitätssicherung Produktentstehung und Produkttechnik bei VWN. Karsten Franz ist seit 1999 im Volkswagen Konzern. Er stieg als Internationaler Trainee in der Produktion ein und sammelte internationale Erfahrung als Projektleiter im Projektmanagement von Volkswagen de México. Vor seiner Zeit bei Volkswagen war er unter anderem als Consulter für Strategisches Change Management bei Daimler Chrysler tätig.