Stefan Teuchert wird nach fast vier Jahren an der Spitze der Vertriebsgesellschaft der BMW Group in Russland in den wichtigen Heimatmarkt der BMW Group wechseln. Zuvor leitete Stefan Teuchert die BMW Group Vertriebsgesellschaft in Thailand. Der 52-jährige verfügt ebenso über langjährige Vertriebserfahrungen im Inland. Nach 12 Jahren Tätigkeit in unterschiedlichen Funktionen im Niederlassungsbereich verantwortete er von 2004 bis 2009 das Groß- und Sonderkunden Geschäft und war von 2013 bis 2016 als Regionalleiter für die Handelsorganisation der BMW Group in Ost- und Süddeutschland zuständig. Stefan Teuchert startete seine Karriere bei der BMW Group vor 28 Jahren in der Niederlassung München.

Sebastian Mackensen, Leiter Markt Deutschland: „Stefan Teuchert ist dank seiner langjährigen Erfahrung im deutschen Markt, kombiniert mit vielfältiger internationaler Führungserfahrung, mit einer hohen Kompetenz und Expertise im Vertriebsnetzwerk der BMW Group ausgestattet und damit die ideale Besetzung für die zukünftige Aufgabe. Ich bin überzeugt, dass er gemeinsam mit den Händlern und Niederlassungen sowie unserer eigenen Vertriebsmannschaft die erfolgreiche Entwicklung des deutschen Markts auch in den kommenden Jahren weiterführen wird.“

Christian Ach war seit 2010 Teil des Führungskreis des BMW Group Vertriebs in Deutschland. Sebastian Mackensen bedankt sich bei ihm: „Christian Ach hat maßgeblich dazu beigetragen, dass BMW aktuell in Deutschland an der Spitze des Premiumsegments steht. Insbesondere während der letzten Jahre hat Christian Ach bewiesen, dass er auch in den herausfordernden Zeiten der Pandemie und Transformation der Branche als verlässlicher und konstruktiver Partner unserer Handelsorganisation agiert.“

Die BMW Group ist mit 450 Händlerbetrieben und 36 Betrieben der Niederlassungen in Deutschland vertreten. Der Absatz der BMW Group auf dem Heimatmarkt Deutschland lag in den ersten sechs Monaten des Jahres 2021 mit 142.012 neu zugelassenen Fahrzeugen +22,1 Prozent über dem Vorjahreswert. Mittlerweile ist fast jeder vierte in Deutschland ausgelieferte BMW elektrifiziert.