„Unsere innovativen Ideen, die uns von einem ehemals reinen Sachverständigen- Unternehmen hin zu einem Full-Service-Dienstleister für die gesamte Prozesskette der Schadenabwicklung transformiert haben, verändern umfassend den Umgang mit einem Schaden“, erklärt Geschäftsführer Carsten Maiwald. „Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und das Unternehmen konsequent auf den digitalen Wandel vorbereitet. Nun wollen wir unser einzigartiges Produktspektrum noch mehr Kunden zugänglich machen“, ergänzt er.

Vor dem Hintergrund dieser Entwicklung verstärkt carexpert den eigenen Vertrieb durch Michael Bogateck. Der gelernte Diplomkaufmann übernimmt ab sofort die Stelle als Leiter Vertrieb bei carexpert. Seine langjährige Erfahrung im Vertrieb konnte der Familienvater unter anderem bei Euromaster sammeln, einer europaweite in 17 Ländern aktiven Werkstattkette. Ein Schwerpunkt seiner langjährigen Tätigkeit für Euromaster war unter anderem die Integration und Entwicklung von neuen Dienstleistungen. Zuletzt war Michael Bogateck bei Bridgestone Europe als Manager Fleet & Solutions aktiv.

Michael Bogateck hat sich große Ziele für seine Arbeit bei carexpert gesetzt. „Kein anderes Unternehmen ist bislang in der Lage, den Schadenprozess entlang der gesamten Prozesskette so zu unterstützen, wie carexpert dies tut. Entsprechend ist mein Ziel, carexpert zum ersten Ansprechpartner für Versicherungen und Versicherungsmakler zu machen, um Schäden schnell und effizient abzuwickeln“, erklärt Michael Bogateck.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass wir Michael Bogateck als neuen Leiter Vertrieb in unseren Reihen begrüßen können. Durch seine Expertise wollen wir den Kundenkontakt deutlich ausweiten und unseren Produktspektrum noch enger an die Kundenwünsche anpassen“, erklärt Carsten Maiwald die strategische Entscheidung.