Er begann seine Karriere 1999 mit einem internationalen Traineeprogramm bei Daimler-Benz Aerospace in München, bevor er Ende 2000 nach Berlin wechselte, um bei Mercedes-Benz CharterWay zu arbeiten, wo er das Lkw- und Van-Vermietgeschäft aufbaute. 2005 wurde er Leiter Operations von Daimler Fleet Management für den europäischen Markt. Ab 2007 leitete Stefan Sonntag den After Sales Service Pkw des Mercedes-Benz Vertriebs Deutschland, bevor er 2013 in den Geschäftsbereich VAN wechselte. Nachdem er das Produktmanagement und Marketing geleitet hatte, übernahm er als Mitglied der Geschäftsleitung die Verantwortung für den Verkauf der Neufahrzeuge im Mercedes-Benz Vans Vertrieb Deutschland. In dieser Funktion war er verantwortlich für das Neufahrzeug-Verkaufsgeschäft als Wholesale-Funktion inkl. der Direktgeschäfte sowie für die Betreuung von Großkunden und Flotten.

„Wir sehen im Vermietgeschäft von Vans großes Potenzial und freuen uns, mit Stefan Sonntag einen erfahrenen Vertriebsprofi gewonnen zu haben, um es weiter auszubauen.“, sagt Gero Goetzenberger, CEO Athlon. „Er kennt sowohl die Anforderungen des Vertriebs als auch das Händlernetz sehr gut, mit dem wir im Bereich Van Rental auch künftig eng zusammenarbeiten wollen.“