Die BMW Bank GmbH bekommt zum 1. April 2020 mit Kathrin Kerls eine neue Vorsitzende der Geschäftsführung. Die 51-jährige Juristin kommt von der UniCredit Bank AG, wo sie seit 2009 tätig war.

 

„Wir freuen uns, dass wir mit Kathrin Kerls eine erfahrene Führungskraft von einem internationalen Kreditinstitut für die BMW Bank GmbH gewinnen konnten“, erklärt Nicolas Peter, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Finanzen. „Wir werden das erfolgreiche Geschäftsmodell der BMW Bank GmbH gemeinsam mit Frau Kerls auch weiterhin auf die sich wandelnden Kundenwünsche ausrichten.“

 

Kathrin Kerls war zuvor sowohl bei der Dresdner Bank AG wie auch bei der UniCredit Bank AG in verschiedenen leitenden Funktionen tätig, zuletzt für Sonder- und Restrukturierungsprojekte.

 

Der bisherige Vorsitzende der Geschäftsführung der BMW Bank GmbH Hans-Jürgen Cohrs wird zum 1. April sein Mandat niederlegen und seine Nachfolgerin bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand am 30. Juni 2020 bei der Einarbeitung begleiten.

 

„Wir danken Hans-Jürgen Cohrs herzlich für seinen langjährigen und erfolgreichen Einsatz bei der BMW Bank GmbH“, so Nicolas Peter weiter.

 

Hans-Jürgen Cohrs ist seit über 30 Jahren in zahlreichen leitenden Positionen innerhalb der BMW Group tätig und hat seit 2009 die Funktion des Vorsitzenden der Geschäftsführung der BMW Bank GmbH in München inne.