SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Vergölst baut Beratungskompetenz im Großkundenbereich aus

0 2019-04-02 869

Drei neue Key Account Manager verstärken das Großkundensegment bei Vergölst. Philip Gerstlauer, Stefan Ritter und André Steib sorgen für eine noch individuellere Kundenbetreuung. Mit reichlich Expertise und einem großen Erfahrungsschatz beraten sie künftig Großkunden im Süden und in der Mitte Deutschlands.

Philip Gerstlauer, Key Account Manager Regional Sales Süd: Der gelernte Groß- und Außenhandelskaufmann war seit seiner Ausbildung ausschließlich bei Reifenhändlern tätig, zunächst vier Jahre im Innendienst, anschließend neun Jahre im Außendienst. An der neuen Stelle reizt ihn neben der Vielfältigkeit der Aufgaben auch der umfangreiche Kontakt mit Menschen. „Ich freue mich darauf, als Schnittstelle zwischen den Kunden und den verschiedenen Vergölst Betrieben zu agieren, die Zusammenarbeit zu koordinieren und so für eine perfekte Rund-um-Betreuung zu sorgen“, erklärt der sportbegeisterte 35-Jährige.

Stefan Ritter, Key Account Manager Regional Sales Süd: Bereits seit 43 Jahren ist Stefan Ritter in der Reifenbranche zu Hause. Der passionierte Hobbykoch war davon 20 Jahre als Filial- und Gebietsleiter bei Reifen John tätig. Dank seines enormen Erfahrungsschatzes bringt er für die neue Tätigkeit als Key Account Manager die perfekten Voraussetzungen mit. „Ich freue mich sehr darauf, weniger administrativ tätig zu sein und stattdessen wieder mehr zu beraten, Kontakte zu pflegen und Lösungen zu bieten“, berichtet der 60-Jährige.

André Steib, Key Account Manager Regional Sales Mitte: Der gelernte Industriekaufmann betreut ab sofort Kunden im Großraum Frankfurt. Seine berufliche Laufbahn begann André Steib im Vertrieb eines Großhandelsunternehmens, danach war er sieben Jahre Gebietsverkaufsleiter bei einem Reifenhersteller. Nun freut sich der 34-Jährige auf die neue Perspektive: „Mich reizt der Wechsel von der Hersteller- auf die Händlerseite, das ist eine ganz andere Art des Vertriebs“, erläutert der zweifache Familienvater und Freizeithandballer.

Verstärkung für Servicequadrat

0 2019-08-06 178

Die Servicequadrat GmbH & Co. KG, 2009 als Abrechnungsplattform für Leasing-Unternehmen gegründet, hat einen neuen Key Account Manager. Dirk Jürgensmeier (56) hat vor kurzem seine Tätigkeit am Sitz des Unternehmens in Dieburg aufgenommen. In den vergangenen 30 Jahren war er für den Reifenhersteller Michelin tätig. Zuletzt arbeitete der Vertriebsprofi als Kundenbetreuer im Großverbrauchergeschäft.

Neuer Country Manager Germany bei NewMotion

0 2019-08-05 363

Klaus Schmidt-Dannert ist neuer Country Manager Germany von NewMotion, Europas größtem Anbieter von intelligenten Ladelösungen für Elektroautos. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb und Marketing bei Shell, der Muttergesellschaft von NewMotion. In seiner neuen Funktion ist Klaus Schmidt-Dannert für die Weiterentwicklung des Geschäfts mit Ladepunkten für Elektroautos für Privat- und Geschäftskunden in Deutschland verantwortlich.

Martin Kusatz ist neuer Geschäftsführer der D.V.S.

0 2019-08-05 170

Martin Kusatz (45) ist seit dem 1. August neuer Geschäftsführer der Digital Vehicle Scan GmbH & Co. KG (D.V.S). Als neuer Geschäftsführer wird Martin Kusatz die D.V.S. in das digitale Produktportfolio von TÜV SÜD integrieren und den Geschäftsbereich weiter ausbauen. TÜV SÜD hat erst kürzlich die Mehrheit (60 Prozent) an dem Unternehmen übernommen.

BCA ernennt neuen Vertriebschef

0 2019-08-05 134

Andreas Bank (47) verstärkt die Geschäftsleitung der BCA Autoauktionen GmbH. Als neuer „Director Sales“ trägt er zukünftig die Gesamtverantwortung für den Vertrieb bei Europas größtem Marktplatz für den gewerblichen Handel mit gebrauchten Fahrzeugen.

Neuer Geschäftsführer für Euromaster Deutschland und Österreich

0 2019-07-29 189

Dr. David Gabrysch, 48, ist seit 15. Juli 2019 neuer Geschäftsführer der Reifen- und Werkstattkette Euromaster. Der erfahrene Automobil- und Mobilitäts-Manager verantwortet jetzt die Geschäfte in Deutschland und Österreich und will die Marktposition von Euromaster in naher Zukunft weiter ausbauen.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden