SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Marcus Hennecke neuer Avrios-Vice President

0 2018-12-11 1429

Marcus Hennecke übernimmt beim Schweizer Fuhrparkmanagement-Software-Anbieter Avrios die Position des Vice President. Er wird das Unternehmen ab sofort beim Ausbau des Bereiches Customer Success unterstützen.

„Das Customer Success Team setzt dort an, wo die reine Datenverarbeitung durch Technologie endet“, erläutert Marcus Hennecke seinen neuen Wirkungsbereich. Ziel sei es, Kunden bei dem wichtigen Schritt von der reinen Fuhrparkverwaltung hin zum datenbasierten Fuhrpark-Management zu unterstützen. Allein mit der automatisierten Erfassung von Daten – von Rechnungen und Leasingverträgen auf Papier oder als PDF-Datei bis hin zu tagesaktuellen Kilometerständen – und der entsprechenden Aufbereitung können substanzielle Einsparungen erzielt werden. „Wir gehen nun noch einen Schritt weiter. Dank lernender Algorithmen wollen wir die Fuhrpark-Prozesse und die Fuhrpark-Strategie unserer Kunden datengetrieben optimieren – jeweils individuell für jeden Fuhrpark. So können unsere Kunden Einsparpotenziale von bis zu 20 Prozent realisieren, was weit über die reine Zeitersparnis in der Fuhrparkverwaltung hinausgeht.“ Auch bei der Konsolidierung mehrerer internationaler Fuhrparks kann der Avrios-Ansatz deutliche Einsparpotenziale aufzeigen. 

Bevor er zu Avrios kam, war Marcus Hennecke in leitenden Positionen bei Fleet Logistics und TÜV SÜD tätig. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Branche und arbeitete mit zahlreichen internationalen Fuhrparks zusammen. Dieses Know-how bringt Marcus Hennecke nun in den Ausbau des Bereiches „Customer Success“ bei Avrios ein. „Wir freuen uns sehr, Marcus für Avrios gewinnen zu können“, sagt Andreas Brenner, Geschäftsführer der Avrios International AG. „Seine Erfahrung und seine Fachkenntnis werden uns helfen, unsere Konzepte für effektives Fuhrpark-Management umzusetzen. Wir wollen unseren Kunden nicht einfach eine Verwaltungs-Software installieren. Vielmehr finden wir kundenspezifische, weil auf individuellen Daten beruhende, Management-Lösungen, die unseren Kunden echten Nutzen bringen. Marcus ist dabei als VP genau der Experte, den wir brauchen.“

Dr. Stefan Koch zweiter Geschäftsführer bei LeasePlan

0 2019-08-22 36

Zum 14. August trat Dr. Stefan Koch in die Geschäftsleitung von LeasePlan Deutschland ein. Er verantwortet nun neben Roland Meyer als zweiter Geschäftsführer die Bereiche Risikomanagement, Controlling, Rechnungswesen & Refinanzierung, Strategie & Projekte sowie Recht.

Wechsel an der Kia-Spitze

0 2019-08-20 58

 Kwang Hyuk Kim steht ab sofort als neuer Präsident und Geschäftsführer Kia Motors Deutschland vor. Er verantwortet zusammen mit COO Steffen Cost und CFO Sung Tae Cho das Deutschlandgeschäft.

Verstärkung für Servicequadrat

0 2019-08-06 199

Die Servicequadrat GmbH & Co. KG, 2009 als Abrechnungsplattform für Leasing-Unternehmen gegründet, hat einen neuen Key Account Manager. Dirk Jürgensmeier (56) hat vor kurzem seine Tätigkeit am Sitz des Unternehmens in Dieburg aufgenommen. In den vergangenen 30 Jahren war er für den Reifenhersteller Michelin tätig. Zuletzt arbeitete der Vertriebsprofi als Kundenbetreuer im Großverbrauchergeschäft.

Neuer Country Manager Germany bei NewMotion

0 2019-08-05 392

Klaus Schmidt-Dannert ist neuer Country Manager Germany von NewMotion, Europas größtem Anbieter von intelligenten Ladelösungen für Elektroautos. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb und Marketing bei Shell, der Muttergesellschaft von NewMotion. In seiner neuen Funktion ist Klaus Schmidt-Dannert für die Weiterentwicklung des Geschäfts mit Ladepunkten für Elektroautos für Privat- und Geschäftskunden in Deutschland verantwortlich.

Martin Kusatz ist neuer Geschäftsführer der D.V.S.

0 2019-08-05 197

Martin Kusatz (45) ist seit dem 1. August neuer Geschäftsführer der Digital Vehicle Scan GmbH & Co. KG (D.V.S). Als neuer Geschäftsführer wird Martin Kusatz die D.V.S. in das digitale Produktportfolio von TÜV SÜD integrieren und den Geschäftsbereich weiter ausbauen. TÜV SÜD hat erst kürzlich die Mehrheit (60 Prozent) an dem Unternehmen übernommen.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden