Für ein wohltätiges Projekt haben New Yorks Taxifahrer nun blank gezogen. Zumindest teilweise, wie der Kalender „NYC Taxi Drivers 2014 Calendar“ zeigt. Ein Dutzend besonders selbstironischer Transportdienstleister hat sich dafür in – im weitesten Sinne – erotischen Posen ablichten lassen. Kraftvoll mit nacktem Oberkörper, sinnlich beim Obstessen oder cool mit Kussmund. Unter Romantik-Gesichtspunkten vielleicht nicht die beste Idee, lustig sind die Bilder dafür aber umso mehr. Bestellbar ist der Kalender unter nyctaxicalendar.com für umgerechnet rund 11 Euro. Der gesamte Betrag soll dem University Settlement in der Lower East Side zu Gute kommen, einer gemeinnützigen Bildungseinrichtung.