Für jeden Kauf eines MICHELIN e.PRIMACY in einer der 360 deutschen Euromaster-Servicefilialen pflanzen Euromaster und Michelin jetzt zwei Bäume. „Wir wollen der umweltfreundlichste Werkstattexperte sein. Inspiriert von unserem Mutterkonzern Michelin, der seine Reifen in Zukunft vollständig aus nachhaltigen Materialien herstellen wird, wollen auch wir unserer Verantwortung für die Umwelt noch stärker gerecht werden. Diese Aktion bildet den Auftakt“, erklärt Euromaster-Chef Dr. David Gabrysch.

Der MICHELIN e.PRIMACY ist zum Zeitpunkt des Kaufs dank der von Michelin getätigten Umweltinvestitionen CO2-neutral und wird zu 100 Prozent in Europa hergestellt. Der neue Sommerreifen führt aufgrund seines niedrigen Rollwiderstands gerade bei Elektrofahrzeugen zu einer hohen Reichweite und ist dank seiner Langlebigkeit sehr umweltfreundlich. 

Für jeden MICHELIN e.PRIMACY, der bis zum 31. Mai 2021 in einer Euromaster-Servicefiliale erworben wird, spenden Euromaster und Michelin Geld an die deutsche Umwelt- und Klimaschutz-Organisation Plant-My-Tree, die pro Reifen in Deutschland zwei Bäume pflanzt.

„Mit dieser Aktion unterstreichen wir unsere nachhaltigen Unternehmensziele und freuen uns, dass unsere Kunden uns dabei unterstützen, denn die Aktion, die bereits seit ein paar Tagen läuft, wird sehr gut angenommen“, so Dr. David Gabrysch.