SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Hankook komplettiert Winterreifen-Line-Up

0 2019-09-30 573

Reifenhersteller Hankook erweitert sein Portfolio für die anstehende Wintersaison und stockt dieses um zwei weitere Profile auf. So ergänzt der neue Winter i*cept LV die populäre i*cept Familie für Pkw und SUV um einen neuen Winterspezialisten für Van- und Transporter. Zusätzlich wird mit dem Vantra ST AS 2 ein komplett neuer Ganzjahresreifen für Vans/Leicht-Lkw eingeführt, der die gestiegene Nachfrage auch in diesem Segment abdecken soll.

Premium Reifenhersteller Hankook stellt zur neuen Wintersaison den neuen Winter i*cept LV für Vans und Transporter vor. Das neueste Modell der populären und leistungsfähigen i*cept-Serie überzeugt neben der besonderen Wintertauglichkeit insbesondere auch durch eine signifikant erhöhte Laufleistung und somit gute Wirtschaftlichkeit: Die Hankook-Ingenieure erreichten eine Steigerung der Laufleistung um etwa 10% im Vergleich zu den üblichen Modellen, unter anderem durch eine breitere Auslegung der Lauffläche. Eine optimierte Rillenstruktur am Schulterblock beugt unregelmäßigem Verschleiß vor und trägt zur Erhöhung der Laufleistung und Wirtschaftlichkeit bei, was speziell auch für Fuhrparkmanager von Interesse ist. Der Hankook Winter i*cept LV wird zunächst in insgesamt 24 Größen von 15 - 17 Zoll mit Laufflächenbreiten von 175 - 235 mm und Querschnittsverhältnissen von 75 - 60 in den Geschwindigkeits-Indices R und T eingeführt.

Ebenfalls für die Gattung der Vans und Leicht-Lkw erweitert Hankook mit dem neuen Vantra ST AS 2 sein Portfolio zusätzlich um einen Ganzjahresreifen mit 3PMSF-Symbol. Insbesondere auf in der kalten Jahreszeit im urbanen Bereich üblichen Straßenoberflächen spielt der neue Vantra ST AS 2 seine Stärken aus und sorgt mit der eigens entwickelten „Ice-Philic-Technology“ für erhöhten Grip auch bei niedrigeren Temperaturen. Die Neuheit in Hankooks Ganzjahresreifen-Line-Up ist ab sofort auf dem europäischen Markt in zunächst 15 Größen von 14 bis 16 Zoll mit Laufflächenbreiten von 185 - 235 mm und Querschnittsverhältnissen von 80 - 60 in den Geschwindigkeits-Indices Q, R, S, T und H eingeführt. Weitere Größen befinden sich derzeit in der Entwicklung.

Darüber hinaus wurde auch das bestehende Winter Line-up im Pkw-Bereich weiter überarbeitet. Die speziell für winterliche Straßenverhältnisse in Mittel- und Westeuropa entwickelten Ultra-High-Performance Profile Winter i*cept evo 2 und Winter i*cept evo 2 SUV mit asymmetrischem Laufflächen-Design sorgen für ein sportlich-komfortables Fahrverhalten auf nassen und trockenen Straßen sowie für gute Traktions- und Bremsleistungen auch auf verschneiten Untergründen. Der Hankook Winter i*cept evo 2 ist in insgesamt 116 Größen von 15 - 20 Zoll mit Laufflächenbreiten von 185 - 295 mm und Querschnittsverhältnissen von 30 - 65 in den Geschwindigkeits-Indices T, H, V und W hauptsächlich als Ausführung mit erhöhter Tragkraft (Extra-Load ‒ XL) verfügbar. Der Hankook Winter i*cept evo 2 SUV ist in 50 Größen von 15 – 21 Zoll mit Laufflächenbreiten von 215 – 315 mm und Querschnittsverhältnissen von 35 - 75 in den Geschwindigkeits-Indices T bis W erhältlich. Verschiedene Dimensionen werden auch mit den Technologien HRS (Hankook Runflat System) oder als Hankook SEALGUARD® angeboten.

Der speziell für Kompakt- und Mittelklassewagen entwickelte Winter i*cept RS 2, der für die in Mittel- und Westeuropa herrschenden Winterbedingungen optimiert wurde, ist jetzt in 67 Größen von 13 - 17 Zoll mit Laufflächenbreiten von 135 - 225 mm und Querschnittsverhältnissen von 80 - 45 in den Geschwindigkeits-Indices T, H und V erhältlich.

Darüber hinaus hat Hankook zur Saison 2019 sein Ganzjahres-Line-Up für Pkw und SUV neu strukturiert und weiter ergänzt. Mit den Ganzjahresreifen Kinergy 4S 2 für Pkw und Kinergy 4S 2 X für SUV bietet Hankook eine Alternative für Einsätze im überwiegend urbanen Bereich. Die V-förmige Profilierung und die hochmoderne Laufflächenmischung unter anderem aus natürlichen Öl-Komponenten gewährleisten ein ganzjährig stabiles Fahr- und Bremsverhalten über die in Europa regelmäßig auftretenden unterschiedlichen Temperaturbereiche hinweg. Für die Wintersaison 2019/2020 bietet Hankook den Kinergy 4S 2 in 54 Dimensionen von 14 bis 19 Zoll mit Querschnittsverhältnissen von 70 bis 35 und Laufflächenbreiten von 165 bis 255 mm in den Geschwindigkeitsbereichen T, H, V, W und Y an. Der Kinergy 4S 2 X ist derzeit in zehn Größen von 17 bis 20 Zoll mit Querschnittsverhältnissen von 65 - 45 und Laufflächenbreiten von 215 bis 275 mm in den Geschwindigkeits-Indices H, V und W verfügbar.

ZF gestaltet nachhaltigen Stadtverkehr

0 2019-10-10 88

Staus, Parkplatzmangel, Fahrverbote für Diesel-Pkw: Weil sie den Verkehrsinfarkt fürchten und Klimaziele einhalten wollen, erweitern viele Städte ihre Nahverkehrsangebote. Ein möglichst lückenlos aufeinander abgestimmtes Netz unterschiedlicher Transportmittel soll den Menschen alle Vorteile der Mobilität bieten. Mit einem vielfältigen Angebot an elektrischen Antrieben für alle Fahrzeugsegmente sowie Sensorik und Steuerboxen für autonome Transportsysteme unterstützt ZF diesen Umstieg zu einem emissionsarmen, sicheren und smarten öffentlichen Nahverkehr. Auf der Busworld Europe präsentiert der Technologiekonzern sein umfassendes Portfolio, darunter die Weltpremiere der neuen Generation des automatischen Getriebesystems EcoLife sowie eine Nachrüst-Lösung für den rein elektrischen Bus-Antrieb CeTrax.

Renault M.A.I. bündelt Mobilitätsservices

0 2019-10-10 78

Renault treibt seine Aktivitäten für neue Mobilitätsservices voran: Die neu gegründete Tochtergesellschaft RENAULT M.A.I. (Mobility as an Industry) bündelt alle Konzernaktivitäten rund um Mobilitätsdienstleistungen mit und ohne Chauffeur. Darüber hinaus wird der Konzern in Start-ups investieren und die Zusammenarbeit mit spezialisierten Fahrdienstanbietern weiter ausbauen. Ziel ist es, dem einschneidenden Wandel der Mobilitätsgewohnheiten vorzugreifen und neue, kundenorientierte Angebote zu schaffen.

Bundespolizei wählt Ford S-MAX

0 2019-10-08 132

Bis zu 675 Ford S-MAX mit 140 kW (190 PS) starkem EcoBlue-Turbodiesel kommen bis 2021 bei der Bundespolizei und der Bereitschaftspolizei der Länder zum Einsatz. Der speziell ausgerüsteter Sportvan überzeugt mit Platz, Dynamik und vielen weiteren praktischen Vorteilen. 

Mobilitätsbudget

0 2019-10-07 225

Die Idee sowie der erste Prototyp für das Mobilitätsbudget-Angebot entstanden in der hauseigenen Geschäftsmodellschmiede der Audi Business Innovation. Gemeinsam mit dem Münchner Company Builder mantro wurde MOBIKO bis zur Marktreife gebracht und im Februar 2018 als eigenständige GmbH ausgegründet. Jetzt investiert Audi einen siebenstelligen Betrag in das Unternehmen. 

Premium-Testfahrten

0 2019-10-07 244

Der Mobilitätsdienstleister Choice veranstaltet in Kooperation mit Jaguar Land Rover Deutschland ein exklusives Probefahrt-Event im Urlaubsort St. Peter Ording. Vom 03. bis 27. Oktober 2019 können Urlauber an der Nordseeküste den vollelektrischen Performance-SUV Jaguar I-PACE bis zu zwei Stunden kostenfrei Probe fahren.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden