SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Sicherer Stauraum für Pritsche und Hänger

0 2018-12-17 359

Die neue Pritschenboxen von FLEXMO aus dem Hause Kögl können mobil eingesetzt werden oder eignen sich zur Befestigung am Fahrzeug. So lässt sich das Diebstahlrisiko für Werkzeuge und Material

Geräte und Material sind während des Einsatzes stets Umwelteinflüssen ausgesetzt. Gerade wenn sie auf einer Ladefläche oder auf der Baustelle aufbewahrt werden, kommt ein nicht zu unterschätzendes Diebstahlrisiko hinzu.

Die FLEXMO Boxen schaffen hier Abhilfe: Sie garantieren eine sichere Verstauung sowie eine robuste und spritzwassergeschützte Aufbewahrung des Materials. Außerdem lassen sie sich flexibel einsetzen. So können sie statisch befestigt werden auf geschlossenen sowie offen zugänglichen Ladeflächen und Anhängern. Ebenso gibt es eine mobile Ausführung mit Rollen und Kranösen zur einfachen Verladung oder Kufen für den Transport mit Gabeln. Nicht nur von außen, auch von innen können die Boxen individuell und flexibel gestaltet werden. Optionen wie Zwischenböden, Schubladen, Kleinteilboxen und Stapelboxen machen dies möglich.

Insgesamt vier verschiedene Boxen, die sich perfekt in den Arbeitsalltag der Kunden integrieren, stehen zur Verfügung.

Die FLEXMO BOX BASIC überzeugt durch ihre stabile, jedoch trotzdem leichte Bauweise. Durch die umlaufenden Gummidichtungen ist die Box spritzwasserdicht, die Aluminium-Legierung schützt vor Korrosion. Um das Werkzeug vor Diebstahl zu schützen, lassen sich die Türe rechts und der Deckel der Box abschließen.

Ein weiteres Produkt ist die FLEXMO BOX ROLL-UP, die mit einem hochwertigen und spritzwassergeschützten Rollladen ausgestattet ist. Beim Öffnen des Rollladens offenbart die Box deren Inhalt auf einen Blick – gerade dann, wenn die Box erhöht befestigt wird.

Die FLEXMO BOX ECONOMY ist eine Box für Profis und verfügt über jeweils eine Seitentüre links und rechts. Diese Box ist nicht nur wasser-, sondern auch staubdicht nach IP67 & IP68, was den Inhalt bestmöglich schützt. Die stabilen Hebelriegel und massiven Scharniere sind einbruchshemmend und beugen somit dem Diebstahl von Material und Geräten vor.

Die FLEXMO BOX PREMIUM lässt keine Wünsche offen und verfügt über zusätzliche Ausstattung, wie Kleinteilwannen, Schnellbefestigungsösen zum sicheren Verzurren von Gegenständen in der Box, Schubladen mit Vollauszug sowie eine diebstahlsichere Befestigung der Box am Fahrzeug. 

Auto richtig heizen und enteisen

0 2019-01-14 78

Beschlagene und vereiste Fenster stellen im Winter für Autofahrer eine echte Gefahr dar. Wer weder eine Garage hat, noch ein Fahrzeug mit Standheizung, muss für eine freie Sicht und eine gemütliche Wärme auf andere Tricks zurückgreifen. Einige Fahrer lassen daher ihr Auto schon mal einige Minuten im Stand laufen, bevor sie losfahren. Diese Methode ist allerdings schädlich für Motor und Umwelt. Wie es besser geht, verrät A.T.U-Experte Tobias Hillwig.

Technologietochter

0 2019-01-07 83

Die innogy SE will mehr sein als ein Energieunternehmen. Vor allem die aufkommende Elektromobilität ist für den Stromversorger ein wichtiger Markt. Daher hat die RWE-Tochter nun eine neue Gesellschaft gegründet um die eMobility-Aktivitäten besser zu bündeln. 

Sparen per App!

0 2019-01-07 67

Die Themen Telematik und elektronische Fahrtenbücher sind in Deutschland immer noch eher eine Randerscheinung, zumindest in User-Chooser-Flotten. Kaum jemand kennt die Möglichkeiten digitaler Fahrtenbücher. Dabei könnten viele, die ihren BMW, Mercedes oder Audi überwiegend dienstlich nutzen, mit den Apps der Autohersteller mehre Tausend Euro Steuern sparen.

Datenschutz im Fuhrpark

0 2019-01-02 90

Der Bundesverband Fuhrparkmanagement bietet zur Weiterbildung diverse Workshops, Seminare oder auch Webinare an. Dabei werden immer wieder aktuelle Themen aus der Fuhrparkwelt aufgegriffen. Besonders spannend scheint dabei das altbekannte Thema Datenschutz zu sein, das in einem extra Seminar Ende Januar (30.1.2019) behandelt wird.

150 Cadillacs für Hertz Deutschland

0 2018-12-21 129

Die Hertz Autovermietung wird in Deutschland exklusiver Vermieter der Automarken Cadillac und Chevrolet von General Motors und steuert zum Start 150 Cadillacs der Modelle Escalade, XT5 und CT6 in seine Mietwagenflotte ein. Der Premium-SUV Escalade wird Teil der Hertz Prestige Collection und mit Marken- und Modellgarantie anmietbar. Der Startschuss der exklusiven Partnerschaft erfolgte bei der Übergabe der ersten Cadillac-Fahrzeuge an Hertz im Dezember 2018 in Frankfurt am Main. Die ersten Chevrolet-Modelle werden im Frühjahr 2019 zur Flotte hinzustoßen.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden