„Gemeinsam mit HYUNDAI Leasing haben wir ein nutzerfreundliches Online-Leasing-Angebot geschaffen. Mit dem limitierten Sondermodell i30 N Drive-N Limited Edition haben wir ein sehr attraktives erstes Modell im Angebot“, sagt Jürgen Keller, Geschäftsführer der Hyundai Motor Deutschland GmbH. „Bei der Gestaltung des Online-Leasing-Angebots ist es uns wie immer sehr wichtig, unsere Hyundai Handelspartner in die Prozesse einzubeziehen, denn die Übergabe des Fahrzeugs erfolgt wie gewohnt ausschließlich bei einem unserer Vertragshändler.“

Interessenten können ab sofort auf der Hyundai Website auf der eigens für das Online-Leasing-Angebot eingerichteten Unterseite (https://www.hyundai.de/beratung-kauf/click-and-lease/) des limitierten Hyundai i30 N Drive-N Limited Edition einen Online-Leasing-Button klicken. Es erfolgt eine Weiterleitung an die Seite der HYUNDAI Leasing (https://online.hyundaifinance.de). Dort kann der Kunde einen Konfigurator starten und Karosserieform, Getriebe und Farbe des i30 N Drive-N Limited Edition auswählen. Insgesamt stehen dazu acht verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Danach erfolgt die Einstellung der Leasing-Parameter über einen eigens dafür programmierten Konfigurator. Neben der Auswahl der Laufzeit und Laufleistung kann der Kunde hier zusätzliche Optionen wie Full-Service und Versicherungsprodukte hinzufügen. Die gesamte Antrags- und Vertragsstrecke ist digital gestaltet, der Kunde kann also die für den Vertragsabschluss erforderlichen Dokumente bequem über das Smartphone oder am Computer hochladen. Ist der Vertrag zustande gekommen, wählt der Kunde selbst einen Hyundai Händler aus, bei dem das Fahrzeug übernommen wird. Eine ausführliche Beratung zu dem exklusiven i30 N Drive-N Limited Edition ist vorab im Hyundai Online-Showroom möglich.

Exklusives Sondermodell Hyundai i30 N Drive-N Limited Edition

Zum Start der Online-Leasing-Plattform bietet Hyundai Motor Deutschland seinen Kunden das limitierte Sondermodell seines kompakten Hochleistungsfahrzeugs i30 N an. Die Hyundai i30 N Drive-N Limited Edition bietet ein exklusives Design, einen individualisierten Innenraum und ist in zwei Karosserievarianten, als Fünftürer und Fastback, erhältlich. Von der weltweit auf 800 Fahrzeuge limitierten i30 N Drive-N Limited Edition steht in Deutschland ein begrenztes Kontingent zur Verfügung.

Bei der Entwicklung der i30 N Drive-N Limited Edition hat sich Hyundai von Kundenwünschen und den N-Fans, den sogenannten N-Thusiasten, inspirieren lassen, die ihre i30 N individuell modifiziert haben. Die exklusive Edition ist als i30 N Drive-N Limited Edition und als i30 Fastback N Drive-N Limited Edition in den Mineraleffektlackierungen Phantom Black und dem neuen Serenity White erhältlich. Zur Wahl stehen ein manuelles Sechsgang-Schaltgetriebe oder das von Hyundai entwickelte Achtgang-Doppelkupplungsgetriebe N DCT.

Technisch basiert der i30 N Drive-N Limited Edition auf dem i30 N Performance, der mit seinem 206 kW/280 PS starken 2.0 T-GDI Turbobenziner ein einzigartiges Fahrerlebnis garantiert. In Verbindung mit dem N DCT und dessen drei N-Performance-Funktionen N Power Shift, N Grin Shift und N Track Sense Shift erwartet den Kunden maximalen Fahrspaß. Beispielsweise stehen dem Fahrer bei Betätigung der N-Grin-Shift-Taste (NGS) am Lenkrad zusätzliche 7 kW (10 PS) für die Dauer von 20 Sekunden zur Verfügung. Die in der i30 N Drive-N Limited Edition serienmäßige Querverstrebung im Gepäckraum erhöht die Karosseriesteifigkeit um sechs Prozent – das Fahrzeug reagiert noch präziser.

Exklusives Design durch spezifische Drive-N-Akzente

Die Basis für das Außen- und Innendesign des i30 N Drive-N Limited Edition bildet ebenfalls der aktuelle i30 N Performance. Für den exklusiven Charakter hat Hyundai die Optik mit einigen hervorstechenden sowie edlen Akzenten aufgewertet. Dazu gehören 19-Zoll-Schmiedefelgen in dunkler Bronzeoptik, schwarze Hyundai Logos sowie spezielle Aufkleber an den Seiten, vorne und hinten. Besonders ins Auge fallen die speziellen Drive-N-Plaketten in ebenfalls dunkler Bronzeoptik auf den Kotflügeln: Sie zeigen die GPS-Koordinaten der Heimat der N-Modelle, dem Hyundai Motor Europe Test Center am Nürburgring.

Jedes Fahrzeug der Hyundai i30 N Drive-N Limited Edition ist im Innenraum mit einer nummerierten Plakette versehen, die die Exklusivität des Modells verdeutlicht. Alcantara mit roten Nähten bedeckt das Lenkrad, den Schalthebel, die Armlehne und die Handbremse. Die Sicherheitsgurte vorne und hinten sowie Lenkradtasten sind genauso in Rot gehalten wie die Ziernähte der besonders leichten N Sportschalensitze. Auf den Fußmatten prangt darüber hinaus ein spezifischer Drive-N-Schriftzug.

Zur umfangreichen Serienausstattung der i30 N Drive-N Limited Edition zählen zahlreiche aktive Sicherheits- und Assistenzfunktionen von Hyundai Smart Sense. So verfügt die i30 N Drive-N Limited Edition mit Schaltgetriebe beispielsweise über einen Totwinkel- und einen Querverkehrswarner, während die Limited Edition mit N DCT einen aktiven Totwinkelassistenten sowie zusätzlich eine Notbremsfunktion für den Querverkehrswarner bietet (gilt jeweils nur für den Fünftürer). Für zusätzlichen Komfort und Bequemlichkeit sorgen das beheizbare Sportlenkrad, der große 10,25-Zoll- Touchscreen mit Navigationssystem und Bluelink Telematikdiensten sowie die kabellose Lademöglichkeit für geeignete Smartphones.