Nicht erst die Pandemie, auch die Jahre zuvor haben dem Caravan-Segment bereits einen regelrechten Boom beschert. So erlauben Reisemobile und Caravans Freiheit, Unabhängigkeit und Komfort, wie dies ansonsten kaum eine andere Art von Urlaub ermöglicht. Laut einer neuen Studie von puls Marktforschung sind bereits 20 Millionen Menschen in Deutschland an Ferien im Caravaning-Fahrzeug interessiert. Die Zielgruppe werde dabei zugleich immer jünger, sei urban und kaufkräftig, so die Marktforscher. Bis Jahresende erwarten die Studienverfasser immerhin rund 1,5 Millionen zugelassene Reisemobile und Wohnwagen auf deutschen Straßen. 

akf caravanfinanz für ein boomendes Geschäftsfeld

Um dieser stark wachsenden Branche Rechnung zu tragen, hat der Wuppertaler Mittelstandsfinanzierer jetzt den neuen Bereich akf caravanfinanz innerhalb der Sparte akf autofinanz ins Leben gerufen. „Mit akf caravanfinanz fokussieren wir uns voll und ganz auf die Wünsche und Anforderungen von Kunden im Segment Reisemobile und Caravans“, bringt es Rainer Bickel, Leiter Vertrieb Kfz und Caravan der akf bank, auf den Punkt. „Da wir die Bedürfnisse des Automobilhandels aus dem Effeff kennen, können wir dieses Know-how nun auch auf den Bereich Caravan übertragen.“

PÖSSL GROUP nutzt White-Label-Banking der akf bank

Bereits in den vergangenen 1,5 Jahren hat der Freistaat Caravaning & more, eines der größten Caravaning Handelszentren in Europa, in einer Pilotphase auf die Expertise der akf in puncto Caravaningfinanzierung vertraut. Nun konnte der Grundstein für eine weitere Zusammenarbeit und damit die höchste Stufe der möglichen Zusammenarbeit im Bereich Finanzierungen gelegt werden: Die PÖSSL GROUP, die seit mehr als 30 Jahren Reisemobile auf Kastenwagenbasis sowie Vans herstellt, wird künftig unter PÖSSL GROUP finance mit White-Label-Bank-Produkten der akf agieren und von den zahlreichen Vorteilen des Mittelstandsfinanzierers profitieren. 

Endkunden profitieren von einem Rundum-Service aus einer Hand

„Wir freuen uns sehr, dass die PÖSSL GROUP als erster Hersteller im Caravaning-Bereich die Chance ergriffen hat, unsere Infrastruktur und Leistungen im Rahmen des White-Label-Bankings zu nutzen, um damit nach draußen wie eine Bank aufzutreten. Darüber hinaus sind wir fest davon überzeugt, dass wir der PÖSSL GROUP mit dieser Lösung ein maximales Maß an Flexibilität und damit Anpassung an die Bedürfnisse ihrer Kunden bieten können“, betont Bickel. Die PÖSSL GROUP weiß umgekehrt die Kompetenzen der akf bank zu schätzen und sieht in dem Spezialfinanzierer einen vertrauensvollen Partner für die eigenen Händler. Robert Hein, Leiter Marketing & Presse der PÖSSL GROUP: „Die akf bank ist nicht nur allgemein als Finanzdienstleister bestens aufgestellt. Vielmehr verfügt sie auch im Caravaningbereich über weitreichende Markt- und Branchenkenntnisse. Hinzu kommt: Wir pflegen und leben mit unseren Händlern einen kooperativen, herzlichen und vertrauensvollen Umgang. Entsprechend muss auch unser Finanzierungspartner zu unseren Werten und unserer Unternehmenskultur passen. Das ist bei der akf bank absolut der Fall.“ Für Hein ist die neue Zusammenarbeit daher ein echter Gewinn: „Es ist ein großer Vorteil für uns, dass wir dank der Zusammenarbeit mit der akf bank Finanzdienstleistungen in vollem Umfang als zusätzlichen Service anbieten können, ohne eine eigene Banklizenz zu besitzen. Das eröffnet uns deutlich mehr Handlungsspielraum.“ Der namhafte Reisemobilhersteller ist daher optimistisch, mit dem Mittelstandsfinanzierer als White-Label-Partner für sämtliche Absatz- und Einkaufsfinanzierungsprogramme die Kundenbindung der Händler, ihren Absatz und damit den Gesamterfolg weiter ausbauen zu können. Auch die Endkunden profitieren von der neuen White-Label-Lösung PÖSSL GROUP finance: So überträgt sich das Vertrauen, das sie dem Hersteller PÖSSL GROUP und der Marke sowie seinen Händlern entgegenbringen, auch auf die im Rahmen des White-Label-Bankings mit der akf bank angebotenen Finanzdienstleistungen. Die PÖSSL GROUP finance – eine Win-win-Situation für alle: Hersteller, Händler, Bank und Kunden!