Der Neuwertanteil steht dem Leasingnehmer zu, wenn der Kaskoversicherer den Versicherungsfall auf Neuwertbasis abrechnet und die Versicherungsleistung infolgedessen über den Wiederbeschaffungswert hinausgeht. Soweit die Versicherungsleistung den Wiederbeschaffungswert übersteigt, ist sie kein Surrogat für das zerstörte oder entwendete Fahrzeug, sondern allein die Folge davon, dass der Versicherungsvertrag eine solche Leistung vorsieht.

BGH, Urteil vom 09.09.2020, Az. VIII ZR 255/19