Nicht viele Flottenmanager wissen, wie Sie Fahrzeugdaten zur Verwaltung ihrer Flotten verwenden können. Telematik wird fast immer mit Black Boxes oder Dongles assoziiert. Diese müssen in jedem einzelnen Auto installiert werden. Die Verwendung dieser Art von Nachrüstlösungen hat große Nachteile. Infolgedessen haben die meisten Flottenbetreiber kleinerer und mittlerer Flotten die Nutzung von Telematikdaten aufgegeben, da sie den Prozess der Datenerfassung als zu kostspielig und kompliziert empfinden. Ohne Zugriff auf fahrzeuginterne Daten müssen sich Flottenmanager auf unregelmäßige und unzuverlässige Datenquellen verlassen.

In diesem kostenfreien Webinar erläutern Gwenael de Calan sowie Marcus Hennecke von CARUSO und Taslim Arif vom Mercedes-Benz Connectivity Service wie Ihre Flotte von vernetzten Fahrzeugen profitieren kann. Gewinnen Sie Einblicke in die verschiedenen Technologien zur Erfassung von Telematikdaten, deren Vorteile, welche Anwendungsfälle abgedeckt sind und wie Sie loslegen können.

Das Webinar wird einmal in Englisch und einmal in Deutsch stattfinden.

Registrierung für das englische Webinar:

Registrierung für das deutsche Webinar: