„Die BMW Add-On Mobility App bietet unseren Kunden zu jedem Zeitpunkt das passende Fahrzeug: Ein Cabrio für den Städtetrip, Allradantrieb für die Berge. Damit schaffen wir – sowohl für den Alltag als auch im Urlaub – die perfekte Ergänzung zum eigenen Fahrzeug“, sagt Jens Thiemer, Leiter Kunde und Markenführung BMW. „Wer im Alltag ein E-Auto fährt, kann beispielsweise über die BMW Add-On Mobility App einen BMW oder MINI mit effizientem Verbrennungsmotor für die Langstrecke buchen. Dadurch unterstützen wir unsere Kunden beim Umstieg auf die E-Mobilität und tragen zur Mobilitätswende bei“, ergänzt Marcus Krieg, Leiter BMW Group Mobilitäts- und Energie-Dienstleistungen.  

Exklusive Vorteile für App Nutzer

Durch eine Buchung in der BMW Add-On Mobility App erhalten Nutzer einen priorisierten Zugang zu BMW und MINI Fahrzeugen innerhalb der SIXT Flotte sowie attraktive Zusatzservices. Nico Gabriel, Chief Operating Officer (COO) der Sixt SE, erklärt: „Mit der neuen BMW Add-On Mobility App steigern wir die Reichweite unserer Mobilitätsdienstleistungen und ermöglichen Kunden eine noch gezieltere Nutzung unserer flexiblen und bedarfsgerechten Mobilitätslösungen mit BMW und MINI Fahrzeugen. Mit diesem Schritt intensivieren wir unsere langjährige Partnerschaft mit der BMW Group und bauen unsere Premiumpositionierung weiter aus.”

Nahtlos digitales Produkterlebnis

Die BMW Add-On Mobility App ist ab 30. Juni sowohl in Deutschland als auch in Belgien und Luxemburg verfügbar. Weitere Länder folgen zu einem späteren Zeitpunkt. Voraussetzung für die Nutzung der von SIXT betriebenen App ist ein My BMW oder MINI Account. Dieser kann kostenlos erstellt werden. Über beide Apps ist eine direkte Weiterleitung in die neue BMW Add-On Mobility App möglich. Durch diese nahtlose, digitale Integration können Kunden an ausgewählten SIXT Stationen ihren Mietwagen direkt über die App mieten und abholen. Dabei wird den Nutzern ermöglicht, verfügbare Fahrzeuge vor Abholung über die BMW Add-On Mobility App selbst auszuwählen, ohne Wartezeit am Counter direkt zu ihrem Mietwagen zu gehen, das Fahrzeug mit der App zu öffnen und die Miete zu starten. Dieser Zusatzservice ist derzeit an ausgewählten Standorten für ausgewählte Fahrzeugkategorien verfügbar. In einem zukünftigen Schritt werden Kunden in den BMW und MINI Mietfahrzeugen von SIXT automatisch ihre gewohnten Fahrereinstellungen vorfinden. Der gemietete BMW oder MINI wird sich so vom ersten Moment wie das eigene Fahrzeug anfühlen.

Erweiterung der Mobilitätsdienstleistungen um zusätzliches Premiumangebot

Wie bisher ermöglicht die BMW Group als Miteigentümer des Mobilitätsdienstleisters FREE NOW auch den Zugriff auf die gleichnamige App, die als Multimobilitäts-Plattform ein vielfältiges Angebot an Verkehrsmitteln im urbanen Raum anbietet. Die neue BMW Add-On Mobility App soll gezielt die Premiumansprüche von BMW und MINI Kunden bei der Autovermietung erfüllen – für noch mehr Freude am Fahren.