Auch in Österreich ist das Euromaster-Netzwerk zum 1. Oktober 2021 gewachsen: KFZ-Service A4 aus Unterwaltersdorf in Niederösterreich ist neuer Franchise-Partner der Michelin-Tochter.

Dr. David Gabrysch, Geschäftsführer Euromaster Deutschland und Österreich, heißt die neuen Partner herzlich willkommen: „Wir freuen uns, dass unser Netzwerk weiterwächst. In den vergangenen 24 Monaten sind rund 40 neue Partner in die Euromaster-Familie gekommen. Das ist das stärkste Wachstum in der jüngsten Geschichte unseres Unternehmens und ein Beweis für die Attraktivität unseres Franchise-Konzepts.“

Die neuen Franchise-Betriebe bieten alle den umfassenden Euromaster-Rundum-Service, auf den Privat- und Unternehmenskunden in den Werkstattfilialen in Deutschland und Österreich vertrauen können. Ob Verbrenner- oder Elektro-Motor, alle Partner führen sämtliche Wartungs- und Reparaturleistungen an allen Fahrzeugtypen und -größen zuverlässig durch.

„In diesem Jahr ist nicht nur unser Netzwerk gewachsen, sondern auch wir haben unser Franchise-Konzept erweitert. Unsere Partner profitieren nun zusätzlich von neuen digitalen Tools, die eine lückenlose Kundendokumentation ermöglichen, von unserem stetig wachsenden digitalen Marktplatz und nicht zuletzt von noch stärkerer Unterstützung bei der Online-Vermarktung ihres Angebots“, erklärt Thierry Vanengelandt, Direktor Franchise Euromaster Deutschland und Österreich.