Alexander Buk, Leiter Vertrieb bei SEAT Deutschland, betont: „Mit der Online-Neuwagensuche bieten wir einen tollen Service für Interessenten, die ganz einfach, bequem und vor allem sicher von zu Hause aus Zugriff auf den Lagerbestand aller teilnehmenden Händler und CUPRA als Importeur haben. Damit kann jeder ein passendes Fahrzeug quasi ohne Lieferzeit bestellen. Gleichzeitig unterstützen wir unsere CUPRA Partner beim Neuwagengeschäft und halten die Lagerbestände gering.“

Geringer Aufwand mit großem Effekt

Seinen Partnern bietet der spanische Automobilbauer damit völlig neue Perspektiven, um das Neuwagengeschäft zu stärken. Mit nur wenigen Klicks können Händler in ihrem Verkaufstool Lagerfahrzeuge über einer Million Besuchern pro Monat anbieten. Die Funktion ist bereits für alle CUPRA Partner im Händler-Client verfügbar. Teilnehmende Betriebe können Fahrzeuge ganz einfach für den Online-Verkauf markieren und so auf cupraofficial.de anbieten. Der Client gewährleistet, dass nur frei verfügbare Fahrzeuge angeboten werden können: Wird ein Fahrzeug an einen Kunden verkauft, wird es automatisch aus dem Online-Bestand gelöscht. Das System funktioniert auch in die andere Richtung: Bereits reservierte oder verkaufte Fahrzeuge sind nicht für die Online-Neuwagensuche aktivierbar.

Wartezeiten sind passé

Auch für Interessenten liegen die Vorteile auf der Hand: Es entfällt nicht nur die sonst notwendige Wartezeit bis zur Auslieferung des Fahrzeugs, sondern auch die vorangehende Neuwagenkonfiguration. Wer mittels Online-Neuwagensuche seinen Traum CUPRA gefunden hat, kann ihn schon innerhalb weniger Tage bereits zugelassen beim nahegelegenen CUPRA Händler der Wahl abholen.