Durch die neue Kooperation mit Shell und PayPal wird das Netz der Tankstellen, die Bertha Pay anbieten, bedeutend erweitert. Ab sofort können Fahrer PayPal als Zahlungsart in der Bertha-App hinterlegen und ihre Tankfüllung so deutschlandweit an 1641 teilnehmenden Shell Tankstellen per Smartphone zahlen. Die Neuerung für Bertha Pay in Deutschland wird schrittweise für iPhones verfügbar sein und später auch für Android-Smartphones folgen.

Bertha Pay ist auch weiterhin an über 814 Tankstellen verschiedener Marken wie z.B. HEM, Westfalen, Allguth und ARAL in Deutschland möglich. An diesen Bertha Pay Partner-Tankstellen wird die mobile Zahlung über VISA oder Mastercard für iOS und Android angeboten. Zukünftig ist geplant, Bertha Pay in weiteren europäischen Ländern anzubieten.

Kontaktlos zahlen und aufeinander achten

Bertha hilft nicht nur dabei Zeit und Geld zu sparen, sondern auch auf sich und andere zu achten, indem per Smartphone vom Auto oder Motorrad kontaktlos und ohne Extrakosten bezahlt wird. Fahrer, andere Kunden und Tankstellenmitarbeiter können so ausreichend Abstand halten. Bertha Pay geht quasi stellvertretend zum Bezahlen an die Kasse und der Kassierer sieht automatisch, dass gezahlt wurde. Dazu wird in der App eine Zapfsäule ausgewählt, der maximale Tankbetrag festlegt, der gewünschte Kraftstoff getankt und kontaktlos bezahlt. Die Rechnung folgt zeitgleich per E-Mail und man kann direkt weiterfahren.

So funktioniert's:

Sicherheit im Fokus

Die Nutzung der Bertha-App und die Zahlungsabwicklung mit Bertha Pay ist besonders sicher. So richtet sich Bertha nach Branchenstandards und bietet zudem u.a. Datenverschlüsselung, starke Passwortanforderungen, Touch & Face ID, Fingerprint, Zwei-Faktor-Authentifizierung sowie die Möglichkeit jede Zahlung gesondert freizugeben, um einen hohen Sicherheitsstandard zu gewährleisten.

Bertha macht Tanken bequemer

Mit Bertha finden Fahrer immer die nächste, günstigste oder genau passende Tankstelle auf ihrem Weg. Dafür vergleicht die App aktuelle Preise für meldepflichtigen Tankstellen deutschlandweit und ist jetzt auch in Österreich und der Schweiz verfügbar. Die Preise werden übersichtlich mit Ampelfarben in einer Karten- und Listenansicht angezeigt. Durch weitere Funktionen wie Filteroptionen, dem Hinterlegen von persönlichen Tankpräferenzen und der zielführenden Navigation ist die passende Tankstelle schnell gefunden.