Durch diesen Service sind nicht nur Fahrzeug und Ladung vor Diebstahl geschützt, auch die Trucker profitieren davon. Durchschnittlich verbringt ein Lkw-Fahrer nämlich anderthalb Stunden pro Tag mit der Suche nach einem verfügbaren und sicheren Parkplatz. Die kostenlose Truck Parking Europe App hilft auch hier und erleichtert das Auffinden durch Filtermöglichkeiten wie Videoüberwachung, Sicherheitsbereich und weiteren nützlichen Ausstattungsmerkmalen. Fahrer können zusätzlich die Parkplätze bewerten, weiterempfehlen sowie Verfügbarkeiten melden. 

LogPay baut Services weiter aus

LogPay erweitert damit sein Angebot im Lkw-Segment um einen weiteren wichtigen Mobilitäts-Service. Bereits jetzt können Speditionen und Fahrer von dem umfangreichen Angebot von LogPay profitieren. Dazu gehört europaweites Tanken in einem selektierten Lkw-Tankstellennetz, mit Stationen in unmittelbarer Nähe der Autobahnen und Hauptstrecken an den wichtigsten Routen und Standorten in Europa. Zusätzlich können Speditionen auf EETS, eines der führenden Mautservice-Systeme, zugreifen und in 19 europäischen Ländern den Zugang zum mautpflichtigen Straßennetz nutzen.

„Die Integration von Truck Parking Europe ist ein weiterer Baustein auf dem Weg zum umfassenden Anbieter von Mobilitätslösungen im Lkw-Flottengeschäft”, so Jens Thorwarth, Geschäftsführer bei LogPay. „Wir wollen weitere digitale, maßgeschneiderte Services in die LogPay-Plattform integrieren und damit unserem Ziel näherkommen, unsere Kunden entlang ihrer kompletten Customer Journey zu begleiten.”