Bis Ende des Jahres gilt die Mehrwert-Aktion von Mazda Motors Deutschland GmbH und der Servicegesellschaft Deutsches Handwerk GmbH. Zu den Aktionsmodellen zählen der Mazda3 2017, Mazda6 2017 und Mazda CX-3 2017 aber auch der neue Mazda CX-5, der erst seit Mai erhältlich ist und bereits mit zahlreichen Auszeichnungen für Design und Sicherheit geadelt wurde.

Neben dem Handwerker-Rabatt von bis zu 22% kann über die SDH auch noch eine Wunschprämie ausgewählt werden. Zur Auswahl stehen nach Angaben der Unternehmen hochwertige Produkte wie beispielsweise ein 43 Zoll LED Smart-TV von LG, ein Samsung Galaxy S7 Smartphone, eine KitchenAid Küchenmaschine oder gar ein Kaffeevollautomat von DeLonghi. So kommen Handwerker nicht nur in den Genuss der exzellenten SKYACTIV Technologie des neuen Mazda- Firmenwagens, sondern können sich auch über erlesenes Design und neueste Technik der Prämien freuen.

Dabei spielt es keine Rolle, ob das Mazda-Aktionsmodell gekauft, geleast oder finanziert wird, sowohl den Nachlass als auch die Prämie erhalten Handwerkerinnen und Handwerker über das Rahmenabkommen FV541. Besonders attraktiv ist auch die Kombinationsmöglichkeit mit der SKYACTIV Wechselprämie, die bei der Verschrottung bzw. Inzahlungnahme eines Diesel- Fahrzeuges (EURO 1-4) im Zuge eines Neuwagenkaufes gewährt wird.

Die SDH-Mazda Mehrwert-Aktion für Gewerbetreibende aus dem Handwerk läuft in Anlehnung an die Mehrwerttage, die Mazda im Privatkundenbereich veranstaltet. Handwerkerinnen und Handwerker aus allen Gewerken können unter Angabe des Rahmenabkommens Nummer FV541 nach einem Angebot bei ihrem teilnehmenden Mazda-Händler vor Ort fragen.

Details zu den Aktionsbedingungen und allen Prämien finden sich auf www.sdh-online.de im Bereich Aktuelles.