PDF DOWNLOAD

Am 15. + 16. September war es endlich wieder so weit: Mit „Flotte! Der Branchentreff“ öffnete Deutschlands größte und in diesem Jahr auch einzige Netzwerkmesse für Fuhrparkentscheider wieder ihre Tore (siehe Fotostrecke ab Seite 46). Und die Begeisterung war allenthalben zu spüren: Endlich wieder echte Menschen treffen, wenn auch mit dem in der Regel gehörigen Abstand und unter Einhaltung der Hygiene-Vorschriften. 

Über 1.000 Fuhrparkentscheider ließen es sich nicht nehmen, sich persönlich über die neuesten Trends im Flottenmarkt zu informieren, rund die Hälfte besuchte uns sogar an beiden Tagen. Mit rund 270 Ausstellern auf über 15.000 Quadratmetern war das Angebot groß und selbst in den beiden Messetagen schwer zu bewältigen – zumal es auch noch zahlreiche Vorträge auf drei Bühnen, Workshops und einige Roundtables im Fachprogramm gab.

Auch der traditionelle Netzwerkabend mit Livebands und Büffet wurde uns freundlicherweise vom Ordnungsamt genehmigt, was die über 1.800 Gäste bestehend aus Fuhrparkentscheidern, Dienstleistern und Ausstellern sichtlich freute. Neben dem – mit leichten Corona-Einschränkungen – Feiern an sich wurden fleißig Kontakte geknüpft, Geschäfte eingefädelt und die ein oder andere Kennziffer unter Fuhrparkentscheidern getauscht. Genau das also, wofür der Netzwerkabend gedacht ist: In ausgelassener Stimmung macht man die besten Geschäfte. Dass es dann gleich bis 2:30 Uhr in der Nacht gehen würde, hatten wir diesmal allerdings nicht erwartet.

Nach der Messe ist vor der Messe, und so planen wir bereits den nächsten „Flotte! Der Branchentreff“ am 6. + 7. April 2022. Bitte schon jetzt vormerken!

Ralph Wuttke 
Chefredakteur