PDF DOWNLOAD

Ab Herbst möchte der Fuhrparkverband die Vernetzungsmöglichkeiten und den Erfahrungsaustausch ausbauen und stärken. Dazu haben wir unseren „Fleetricity“- Kurs um ein Alumniprogramm erweitert. Teilnehmen können alle ehemaligen Absolvierenden des Selbstlernkurses. Der Austausch ist gerade beim Thema Elektromobilität wichtig, bei dem aktuelle Entwicklungen eine besondere Rolle spielen und ausschlaggebend für richtungsweisende Entscheidungen sein können.

Das Programm sieht zwei Treffen im Jahr vor, an denen spannende Vorträge und ein anschließendes Get Together im Fokus stehen. Nach Möglichkeit werden die Meetings in Präsenz stattfinden. Die kostenfreien Treffen sind exklusiv für Teilnehmende des „Fleetricity“- Kurses. Wer den Kurs bisher verpasst hat, kann diesen jederzeit starten. Teilnehmer:innen profitieren vom umfangreichen Wissen zu sämtlichen Bereichen der Elektromobilität. Nach Anmeldung steht der Zugang zum Kurs für sechs Monate zur Verfügung. Das bietet ein Höchstmaß an Flexibilität. Zu den sieben Lernmodulen kommen monatliche Webmeetings mit Experten, die der Vertiefung des Gelernten und zum Austausch dienen. Weitere Informationen zu einzelnen Modulinhalten, zur Anmeldung, zum Ablauf und den Kosten unter www.fleetricity.de