PDF DOWNLOAD

Die Elektro-Offensive von Volkswagen nimmt weiter Fahrt auf: Der ID. 4 ist nach dem ID.3 das zweite Modell, das auf dem Modularen E-Antriebs-Baukasten (MEB) basiert, und zugleich der erste vollelektrische SUV der Marke. Er soll die saubere Mobilität hinaus in die Berge und Wälder bringen und eine große Stärke des Unternehmens demonstrieren: moderne Elektroautos zu entwickeln, bei denen Preis, Performance und Nachhaltigkeit für den Kunden zusammenpassen. Ein Elektromotor, der unmittelbar vor der Hinterachse des ID. 4 liegt, leistet in den beiden zum Marktstart verfügbaren Editionsmodellen 150 kW (204 PS) sowie 310 Nm Drehmoment. Damit dauert der Sprint von null auf 100 km/h nur 8,5 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit ist auf 160 km/h begrenzt. Bei den ID. 4 1ST-Modellen dient eine Batterie mit 77 kWh Netto-Energieinhalt als Stromspeicher und ermöglicht circa 490 Kilometer Reichweite (WLTP). 
Marktstart: Ende 2020 // Nettolistenpreis: ab 41.974,79 € (ID.4 1ST)