PDF DOWNLOAD

Nachdem der neue Kia Sorento zunächst als Hybrid-Benziner und Diesel auf den Markt gekommen ist, folgt Anfang 2021 mit dem Plug-in-Hybrid die dritte Antriebsvariante: Der serienmäßig allradgetriebene Teilzeitstromer verfügt neben einem 1,6-Liter-Turbobenziner über einen vollwertigen Elektroantrieb mit 66,9 kW starkem E-Motor und ist mit seiner Gesamtleistung von 195 kW (265 PS) die Topmotorisierung der vierten Sorento-Generation. Der 13,8-kWh-Akku befindet sich unterhalb der Vordersitze im Fahrzeugboden. Er ist aufgrund des Allradantriebs so geformt, dass er wie ein Sattel über der Kardanwelle liegt. Ebenfalls in den Boden integriert ist der 67 Liter fassende Benzintank, der sich unter der zweiten Sitzreihe befindet. Diese Anordnung der Komponenten ermöglicht neben einen Gepäckraum von bis zu 898 Litern für den Fünfsitzer (bis zu 809 Liter beim Siebensitzer mit eingeklappter dritter Reihe) eine sehr komfortable Sitzposition in der dritten Reihe mit viel Beinfreiheit. 
Marktstart: Anfang 2021 // Nettolistenpreis: ab 45.327,73 €