PDF DOWNLOAD

Mit dem Q8 TFSI e quattro führt Audi seine Elektrifizierungsoffensive fort: Das SUVCoupé ist bereits das siebte Modell mit Plug-in-Hybrid-Antrieb, das seit Mitte 2019 neu auf den Markt kommt. Die Ingolstädter werden die Plug-in-Hybrid-Variante des Q8 in zwei Leistungsstufen anbieten, die sich unter anderem bei der Boost-Strategie unterscheiden. Im rein elektrischen Betrieb erzielt die stärkere Variante mit einer Systemleistung von 340 kW (462 PS), der Q8 60 TFSI e quattro, eine Reichweite bis zu 56 Kilometer im NEFZ und bis zu 45 Kilometer im WLTPMessverfahren, das über die steuerliche Einstufung des Autos entscheidet. Der Q8 55 TFSI e quattro mit einer Systemleistung von 280 kW (381 PS) erreicht im NEFZ eine elektrische Reichweite bis zu 59 Kilometer, im WLTP sind es bis zu 47 Kilometer. Bis 135 km/h können ihre E-Maschinen den Antrieb allein leisten. 
Marktstart: Oktober 2020 // Nettolistenpreis: ab 64.957,99 € (Q8 55 TFSI e quattro); ab 80.000,00 € (Q8 60 TFSI e quattro)