SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020
Edle Materialien und viel Infotainment kennzeichnen das Fünfer-Interieur
BMW 540d xDrive

Die Magie der Zahl

Früher war ein BMW mit der Zahl „540“ ein Achtzylinder, heute ist es ein richtig schnelles und zugleich sparsames Auto, vor allem, wenn das „d“ hinten angestellt wird. Flottenmanagement hat den edlen Businessliner mit immerhin sechs Zylindern getestet.

Zylinder-Fans müssen stark sein, die Achtender werden weniger beziehungsweise teuer. Dabei würde man angesichts der Modellbezeichnung 540d xDrive durchaus auf die Idee kommen, dass unter der Haube entsprechend viele Töpfe arbeiten. Doch nein, es ist – immerhin – ein Reihensechszylinder mit Sexappeal. Denn der stufenaufgeladene Dreiliter (unterschiedliche Turbinen für den unteren und oberen Drehzahlbereich) läuft nicht nur seidig für sein Metier, sondern geizt nicht mit Leistung und Drehmoment. Böse 320 PS und fast 700 Nm Drehmoment zwingen die Ingenieure dazu, die Power an alle vier Räder zu verteilen. Das schreit geradezu nach einem Ausflug.

Startknopf gedrückt, und der Selbstzünder verfällt in einen leisen Lauf. Ohren spitzen und auf den Sound achten – jawohl, es ist ein Diesel, aber er hält sich arg zurück mit den Störfrequenzen. Während der Fahrt hört man das Kraftpaket unter der Haube überhaupt nicht mehr. Doch es gibt ja noch einen anderen interessanten Aspekt, dem man sich widmen sollte: Wie entfaltet sich seine brachiale Kraft? Zunächst gibt sich der Reihensechser brav, fährt unspektakulär. Aber wehe, man drückt das rechte Pedal etwas tiefer nieder, dann prescht der zahm aussehende Fünfer los, lässt seine Passagiere tief in die Sessel rutschen und zeigt manchen Sportwagen die Zähne. Auf der Kostenseite stehen mindestens netto 56.050 Euro, aber auch die Gewissheit, dass der ausschließlich mit Allrad und Achtstufen- Wandlerautomatik gelieferte BMW recht genügsam mit dem Treibstoff umgeht, was ihm die attraktive Effizienzklasse B verschafft. Serienmäßig sind neben umfangreicher Infotainment- wie Sicherheitsausstattung auch LED-Scheinwerfer und Navigationssystem nebst Parksensoren.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden