PDF DOWNLOAD

Anfang 2017 startet der Verkauf der zweiten Generation des Audi Q5. Der SUV mit den vier Ringen soll die Sportlichkeit einer Audi-Limousine mit vielseitigem Charakter und hochvariablem Innenraum vereinen. „Der erste Audi Q5 war über Jahre hinweg der weltweit bestverkaufte SUV in seiner Klasse. Seinen Nachfolger zu konzipieren war keine leichte Aufgabe, aber gerade deshalb sehr reizvoll“, sagt Rupert Stadler, Vorstandsvorsitzender der AUDI AG. „Mit dem neuen Q5 legen wir die Messlatte wieder ein Stück höher. Zu den großen Innovationen gehören der quattro-Antrieb mit ultra-Technologie, die hocheffizienten Motoren, die Luftfederung mit Dämpferregelung sowie das umfassende Angebot beim Infotainment und den Assistenzsystemen.“ 4,66 Meter Länge, 1,89 Meter Breite, 1,66 Meter Höhe und 2,82 Meter Radstand – gegenüber dem Vorgängermodell hat der neue Q5 in fast allen Abmessungen zugelegt. Gleichzeitig ist sein Leergewicht je nach Motorisierung um bis zu 90 Kilogramm gesunken. Das neue SUV startet in Europa mit fünf Motoren, vier TDI und einem TFSI. Sie haben bis zu 20 kW/27 PS Leistung zugelegt, der Kraftstoffverbrauch ist jedoch deutlich zurückgegangen, so Audi. Der Grundpreis zum Verkaufsstart beträgt knapp 37.900 Euro (netto) für den Q5 2.0 TDI 120 kW quattro S tronic.