PDF DOWNLOAD

Die Opel-Nutzfahrzeugmodelle Vivaro, Movano und Combo bieten eine hohe Umbauflexibilität, mit der sie den unterschiedlichsten Anforderungen der spezialisierten Branchen gerecht werden. Daher verfügt die Adam Opel AG über ein umfangreiches Netzwerk an zertifizierten Spezialisten, die bei Auf- und Umbauten eine hohe Qualität garantieren. Zu diesen zertifizierten Aufbauherstellern gehört der baden-württembergische Einrichtungsspezialist Aluca. Für ihr nutzlasterhöhendes Leichtbausystem ALUCA und die platzschaffende Unterflurlösung ALUCA dimension2 erhielt die Aluca GmbH die Auszeichnung „geprüfter Aufbauhersteller“. Grundlage für die Zertifizierung war die Erfüllung strenger Opel-Standards, die durch Auditoren der Adam Opel AG geprüft wurden. Damit bescheinigt der Opel-Konzern dem schwäbischen Fahrzeugeinrichter einen technisch einwandfreien Auf- beziehungsweise Umbau. Auf dem Bild zeigt Roy Illmann, Leiter Auf- und Umbauten der Adam Opel AG, die Einbausysteme von Aluca in einem Opel Combo.