PDF DOWNLOAD

Seit dem 26. Februar 2014 ist Thomas Rennebaum Teil der Geschäftsführung der Volkswagen Leasing GmbH. Der 46-jährige Betriebswirt ist seit 2003 bei der Volkswagen Financial Services AG tätig und war bislang für die Bereiche Marketing und Kundenservice der Direktbank verantwortlich.

Mit Wirkung zum 1. Mai wird Sven Wißmann neuer Key- Account-Manager Flottenvermarktung bei AUTOonline und betreut dort das Geschäft mit Leasinggesellschaften, Autobanken und Flottenkunden. Seit 14 Jahren ist der staatlich geprüfte Betriebswirt im Bereich Flotte tätig, wo er unter anderem die Großkundenbetreuung für die Wollnikom GmbH und das SEAT Autohaus Römer übernahm.

Thomas von Blumenthal wechselte zum 1. April zur SIGNAL Reklame GmbH. Der 56-Jährige übernimmt dort die Funktion des Senior- Account-Managers und wird vor allem die Kundenakquise im Bereich Flottenbeschriftung ausbauen. Zuvor war er fünf Jahre bei AUTOonline im Vertrieb tätig.

Der Nachrüstspezialist Wollnikom baut sein Vertriebsteam weiter aus. Nachdem Benjamin Hemmelrath seit Februar das Vertriebsteam der Wollnikom GmbH verstärkt, sind mit Katja Illies und Christoph Naues zwei weitere neue Sales-Mitarbeiter in Korschenbroich tätig. Katja Illies übernimmt dabei Vertrieb und Marketing. Christoph Naues wird als Key-Account-Manager vor allem den Vertrieb Großkunden betreuen.

Der Datenanbieter JATO Dynamics möchte den Vertrieb weiter ausbauen. Daher verstärkt ab sofort Hans Peter Becker das Team des Unternehmens aus Limburg. Vor seiner Tätigkeit bei JATO war Becker in diversen Managementpositionen bei General Electric, EurotaxSchwacke sowie HPI Fleet & Mobility tätig.

Der Geschäftsführer der Christoph Kroschke GmbH und der Deutscher Auto Dienst GmbH, Matthias Gauglitz, leitet seit dem 1. März auch den Zulassungsdienst der Kroschke-Gruppe. Somit wird eine einheitliche Führung für die beiden vertriebsorientierten, im direkten Kundenkontakt stehenden Einheiten geschaffen.

Der Reifenhersteller Good-year Dunlop erweitert die Geschäftsführung in Deutschland. Neben der Funktion als Director Manufacturing Consumer Products wird Alexander Bleider als technischer Direktor innerhalb der Unternehmensleitung Führungsaufgaben übernehmen. Der 55-Jährige ist seit 1996 im Unternehmen tätig.

Jürgen Schmidt übernimmt ab sofort den Vorstandsvorsitz der Innovation Group AG in Deutschland. Seit 1997 ist Schmidt im Unternehmen tätig, 2011 übernahm er die Verantwortung für das deutsche Kfz-Geschäft des unabhängigen Schadensteuerers.

Neuer Direktor Marketing und Verkauf bei Ford in Deutschland ist Wolfgang Kopplin. Der 46-Jährige bekleidete in den letzten Jahren verschiedene Management-Positionen für Ford in Deutschland und Europa. Seit September 2013 hatte er bereits die operative Verantwortung im Bereich Marketing und Verkauf.

Zum 1. Juni übernimmt Carsten Schopf die Leitung Vertrieb Businesskunden und Gebrauchtwagen der Peugeot Deutschland GmbH. Der studierte Betriebswirt ist seit über 13 Jahren in der Automobilbranche tätig. Zuletzt war er Manager Residual Value, Used Car and Remarketing bei der Toyota Deutschland GmbH.

Im März übernahm Jens Schulz die Leitung Vertrieb bei der MMD Automobile GmbH. Bei dem deutschen Importeur von Mitsubishi- Fahrzeugen ist der 41-Jährige für den gesamten Vertrieb einschließlich Händler-Incentives, Händlernetzentwicklung, Gewerbekundengeschäft und Elektromobilität zuständig.