PDF DOWNLOAD

Mit dem neuen Škoda Citigo CNG Green tec ist zum ersten Mal ein Modell der tschechischen Traditionsmarke direkt ab Werk mit einem Erdgasantrieb erhältlich. Die Bezeichnung CNG im Modellnamen steht für „compressed natural gas“ und kennzeichnet den Erdgasantrieb, der Zusatz „Green tec“ weist aus, dass der Citigo zudem serienmäßig über Start-Stopp-Automatik und Bremsenergierückgewinnung verfügt. Der besonders umweltschonende Škoda Citigo CNG Green tec ist ab sofort in den Ausstattungslinien Active, Ambition und Elegance bestellbar. Bei der Erdgasvariante arbeitet das von den Otto-Motoren des Citigo bekannte 1,0-Liter-Dreizylinderaggregat, das speziell auf den Betrieb mit Erdgas optimiert wurde und 50 kW (68 PS) leistet. Die Verbindung aus Erdgasantrieb und Green-tec-Technologie macht das kleinste Škoda-Modell besonders sparsam und umweltschonend. Der Citigo kommt mit nur 2,9 Kilogramm Erdgas (entspricht 4,4 m³) auf 100 Kilometer aus. Dabei emittiert er gerade einmal 79 g/km CO2 und glänzt bei der Energieeffizienzklasse mit dem Bestwert A+.