PDF DOWNLOAD

Erstmals will MINI mit einem kompakten Lieferwagen nach eigenen Aussagen trendbewusste Gewerbetreibende ansprechen. Die erweiterte Funktionalität des MINI Clubvan resultiert dabei aus seiner geschlossenen Ladefläche, die vom Heckabschluss bis zu den Sitzen für Fahrer und Beifahrer reicht. Für einen komfortablen Zugriff auf die im Laderaum verstaute Fracht sorgt neben der aus zwei weit nach außen aufschwingenden Flügeln bestehenden Hecktür auch die Clubdoor an der rechten Fahrzeugseite. Die Zweisitzigkeit, das fest installierte Trenngitter zwischen Fahrgast- und Laderaum sowie die blickdicht versiegelten hinteren Seitenfenster ermöglichen eine steuerbegünstigte Einstufung des MINI Clubvan als gewerbliches Transportfahrzeug. Der MINI Clubvan wird in drei Modellvarianten angeboten: als One Clubvan mit 72 kW/98 PS, als Cooper Clubvan mit 90 kW/122 PS und als Cooper D Clubvan mit 82 kW/112PS. Die Auslieferung des charismatischen Transporttalents beginnt im Herbst 2012, der Einstiegspreis für den MINI One Clubvan beträgt 12.210 Euro netto.