SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

China kommt

Das Wachstum der chinesischen Wirtschaft steigt rasant, wie das neue White Paper von AirPlus und ACTE (Association of Corporate Travel Management) belegt. Der bislang drittgrößte internationale Geschäftsreisemarkt wird voraussichtlich sogar zum zweitgrößten aufsteigen, wenn das Wachstum weiterhin so voranschreitet wie bisher. Werden für 2010 Ausgaben von 62 Milliarden Dollar erwartet, könnten diese 2020 bereits bei 277 Milliarden Dollar liegen. Das White Paper zeigt auch, dass es gravierende Unterschiede zwischen den internationalen und den chinesischen Geschäftsreisestandards gibt – in einigen Bereichen sind diese so groß, dass die Zusammenarbeit – vor allem in internationalen Unternehmen mit chinesischer Niederlassung – oft erschwert ist. Was sich in Europa oder den USA in Sachen Travel Management bewährt hat, kann auf dem chinesischen Markt aufgrund anderer Gesetzmäßigkeiten und Rahmenbedingungen nicht so einfach umgesetzt werden. Dies bedeutet in der Praxis beispielsweise, dass entsprechende Reiserichtlinien oder Analyse-Tools nicht zum Standard gehören – lediglich 10 Prozent der Unternehmen arbeiten nach westlichen Standards, nur 13 Prozent der Mitarbeiter reisen mit Firmenkreditkarten. Ganze 85 Prozent aller Geschäftsreisen innerhalb Chinas finden mit dem Flugzeug statt. Gerade dieser Punkt ist ein wesentlicher: Es besteht die Gefahr, dass ohne standardisierte Management- Tools, sprich aktiver Kostenkontrolle und -analyse, schnell Überblick und Steuerung der Ausgaben verloren gehen.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden