PDF DOWNLOAD

Unter dem Motto „Think Sortimo“ präsentierte Sortimo International GmbH während der IAA Nutzfahrzeuge sechs praxisorientierte sowie auf Sicherheit und Wirtschaftlichkeit ausgerichtete Themenwelten für den mobilen Einsatz in Handwerk und Service. Zu den wichtigsten Neuerungen der nächsten Globelyst Generation gehören unter anderem ein integriertes Verzurrsystem in den Pfosten und in der optional verfügbaren Bodenschiene für die neuen ProSafe Verzurrgurte. Ebenso zu sehen war die in die Sortimo Globelyst Fahrzeugeinrichtung integrierbare L-BOXX Familie, sowie CarMo als kleinste Fahrzeugeinrichtung. Diese steht für „Car Mobility“ und ist in Verbindung mit den neuen Sortimo L-BOXXen eine speziell für den Außendienst konzipierte Lösung.