PDF DOWNLOAD

Auf der IAA Nutzfahrzeuge 2010 präsentierte Opel den neuen Movano auch als Heck- und Dreiwege-Kipper mit Kofferaufbauten sowie zulässigen Gesamtgewichten von 3,5 Tonnen (Frontantrieb) bis zu 4,5 Tonnen (Heckantrieb) ab 22.990 Euro netto. Er steht nun als Kastenwagen, Kombiversion, mit Fahrgestellvarianten, Einzel- oder Doppelkabine als Plattform-Fahrgestell zur Wahl. Für adäquate Fahrleistungen sowie niedrige Verbrauchs- und Emissionswerte sorgt laut Hersteller eine neue 2.3 CDTI Vierzylinder- Common-Rail-Dieselgeneration mit Partikelfilter in den Leistungsstufen 74 kW/ 100 PS bis 107 kW/ 146 PS, mit EURO 4- oder EURO 5-Abgasnorm. In Verbindung mit dem optionalen 105-Liter-Kraftstofftank sollen Reichweiten von fast 1.400 Kilometern erreicht werden.