PDF DOWNLOAD

Das Jabra Extreme ist ein neues Headset von GN Netcom, das auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt wurde. Es soll Hintergrundgeräusche um bis zu 24 dB reduzieren: Das Headset passt dabei die Empfangslautstärke automatisch der Geräuschkulisse an und arbeitet mit der sogenannten Noise Blackout Extreme-Technologie. Dafür hat GN Netcom digitale Signalprozessoren eingebaut. Diese überwachen die Zeitverzögerung, mit der eingehende Schallwellen auf die beiden an der Oberseite des Headsets angebrachten Mikrofone auftreffen. Tonsignale vom Mund werden verstärkt, Hintergrundgeräusche hingegen erkennen beide Mikrofone gleichzeitig und blenden sie aus. Für das Jabra Extreme hat GN Netcom Headset-Halter und Kfz-Ladegerät in einem Gerät vereint. Die Gesprächszeit soll 5,5 Stunden und die Standby-Zeit 10,5 Tage betragen. Das Headset kostet 66,40 Euro netto und ist erhältlich über die Distributoren Brightpoint, Hama, KOMSA, NTplus und Strax.