PDF DOWNLOAD

Nach der Markteinführung der „L-BOXX“ von Sortimo gibt es für diese nun eine passende Neuheit: Die CarMO, eine funktionale, crash-sichere mobile Lösung für Pkw-Kombis, Vans und SUVs, die die oben erwähnten „L-Boxxen“ sicher im Laderaum einrasten lässt. Bei der neu entwickelten Lösung handelt es sich um eine hochfeste Sobotec-Leichtbauplatte mit Schienensystem. Passgenau auf den jeweiligen Fahrzeugtyp zugeschnitten, wird diese an den serienmäßigen Verzurrpunkten im Kombi-Kofferraum befestigt und soll komplett werkzeugfrei ein- und wieder ausgebaut werden können. Dass sich die neue CarMo auch im Ernstfall bewährt, wurde vom ADAC in einem Crash-Test untersucht. Dazu wurde ein Opel Astra mit dem CarMo System und L-BOXXen mit einer Aufprallgeschwindigkeit von 50km/h gegen eine deformierbare ECE-Barriere gefahren. Die beladenen L-BOXXen blieben laut Testergebnis an ihrer Position im Fahrzeug und sollen in keiner Weise eine Gefahr für die Insassen dargestellt haben. Durch den Einsatz von hochwertigen Kunststoffmaterialien und Aluminium bringt das neue System insgesamt nur sechs Kilo auf die Waage. Erhältlich ist die CarMo ab sofort für circa 208 Euro netto.